Fotoqaulität nachträglich vermindern?

Diskutiere Fotoqaulität nachträglich vermindern? im Digitalkamera / digitale Fotografie Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Hi, hab ein paar Urlaubsbilder die ich gerne hochladen würde...Diese haben maximal 1,5 Mb meist aber rund 800-900 kb.... Allerdings ist auf der Seite der ...



 
  1. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #1
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard Fotoqaulität nachträglich vermindern?

    Hi,

    hab ein paar Urlaubsbilder die ich gerne hochladen würde...Diese haben maximal 1,5 Mb meist aber rund 800-900 kb....

    Allerdings ist auf der Seite der Upload pro Bild auf 500Kb begrenzt...nun wollte ich fragen mit welchen Programmen und Kniffen ich die Dateigröße noch verringern kann...

    Danke im Vorraus!

    Olle

  2. Standard

    Hallo Ollekalle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Z.B. PaintShop Pro, sowas kann aber eigentlich jedes Grafikprogramm.

  4. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    und wie kann ich dann gezielt die Bildgröße verringern ?
    nach Möglichkeit mit wenig Quali-Verlust =)

  5. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Bei IrfanView gibts nen BatchKonvertierer, da Größe und Detailgenauigkeit ändern (90% reichen völlig bei JPEG).

    MfG
    Iopodx

  6. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Bei IrfanView gibts nen BatchKonvertierer, da Größe und Detailgenauigkeit ändern (90% reichen völlig bei JPEG).

    MfG
    Iopodx
    IrfanView schwirrt bei mir glaub ich sogar noch irgendwo rum....=)
    Danke für den Tipp...werds gleich ma asuprobiern...

  7. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die geilste Funktion hat Photoshop mit "für Web speichern", besser gehts nicht...

  8. Fotoqaulität nachträglich vermindern? #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die Pics musst du einfach auf 72 dpi runterrechnen. Der Qualitätsverlust ist kaum sichtbar. Das kann IrfanView.


Fotoqaulität nachträglich vermindern?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.