Wie sind diese Ergebnisse zu werten?

Diskutiere Wie sind diese Ergebnisse zu werten? im Diskussionen zu Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; Hi, Mein Laptop (HP Pavilion zt3050) bootet in letzter Zeit sehr langsam, auch den Ruhezustand vorzubereiten dauert im Vergleich zu früher sehr lange. Ich denke, ...



 
  1. Wie sind diese Ergebnisse zu werten? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wie sind diese Ergebnisse zu werten?

    Hi,

    Mein Laptop (HP Pavilion zt3050) bootet in letzter Zeit sehr langsam, auch den Ruhezustand vorzubereiten dauert im Vergleich zu früher sehr lange. Ich denke, dass es wohl an der HD liegt und habe einen Kollegen, der das gleiche Notebookmodell hat, gebeten, PCmark2004 lauffen zu lassen (Resultate unten). Tatsächlich scheint es an der HD zu liegen, erstaunt hat mich jedoch, dass auch die CPU eine viel schlechtere Leistung bringt als sie sollte.
    Kann es sein, dass die defekte HD den CPU-Test negativ beeinflusst? Oder um zum Punkt zu kommen: Lohnt es sich, wenn ich mir eine neue Festplatte kaufe, oder liegt mir das Notebook eh schon bald (auf grund der CPU) ab?

    Main Test Results (in Klammern das Ergebnis des Kollegen)
    System Test Suite 2900 (3389)
    CPU Test Suite 2779 (3491)
    Memory Test Suite 2301 (2335)
    Graphics Test Suite 1431 (1411)
    HDD Test Suite 1116 (3131)

    HDD Test Suite:
    XP Booting 2.1 MB/s (5.6)
    Application Loading 1.86 MB/s (4.5)
    File Copying 2.85 MB/s (23.9)
    General HDD Usage 1.7 MB/s (3.7)

    CPU Test Suite:
    Multithreaded Test 1 / File Compression 3.09 MB/s (3.1)
    Multithreaded Test 1 / File Encryption 23.95 MB/s (23.8)
    Multithreaded Test 2 / File Decompression 20.95 MB/s (20.7)
    Multithreaded Test 2 / Image Processing 9.46 MPixels/s (9.6)
    Grammar Check 4.39 KB/s (2.4)
    File Decryption 47.36 MB/s (47.2)
    Audio Conversion 2163.5 KB/s (2172)
    WMV Video Compression 32.21 FPS (38.8) <---
    DivX Video Compression 19.73 MFPS (129.2) <---

    Wie kommt es, dass bei der "CPU Test Suite" lediglich die "Video Compression" unterschiedliche Werte ergeben, sonst aber die beiden Notebook nahezu die selben Werte erreichen?

    Und noch ne letzte Frage zu "Aida" (siehe Angaben zum System unten):
    Wieso zeigt Aida beim CPU-Typ "Mobile Unkown, 1053 MHz", wenn es doch ein 1.6 GHz Prozessor wäre?


    Danke im voraus,

    Stefan


    System:

    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2

    Motherboard
    CPU Typ Mobile Unknown, 1053 MHz (12 x 88)
    Intel(R) Pentium(R) M processor 1.60GHz
    Motherboard Name COMPAL 0860
    Motherboard Chipsatz Intel Odem i855PM
    Arbeitsspeicher 512 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ Compaq (07/14/05)

    Anzeige
    Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON 9000 (Omega 2.6.25a) (64 MB)
    3D-Beschleuniger ATI M9

    Multimedia
    Soundkarte Intel 82801DB(M) ICH4(-M) - AC'97 Audio Controller [A-1]

    Datenträger
    Festplatte HTS548080M9AT00 (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk TOSHIBA ODD-DVD SD-R6252

  2. Standard

    Hallo mips,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie sind diese Ergebnisse zu werten? #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der Übertragungsmodus war auf PIO gefallen, anstelle Ultra-DMA-Modus 5. Habe es gemäss dem Hier behoben.

    Die "Video Compression" läuft zwar jetzt auch schneller, aber immernoch viel langsamer als beim Referenznotebook.

  4. Wie sind diese Ergebnisse zu werten? #3
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Formatiern und gucken wie es such dann macht!


Wie sind diese Ergebnisse zu werten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

compal 0860

COMPAL 0860 motherboard with Intel 855PM (odem) ICH4-M bios
compal mainboard 0860
compal 0860 motherboard
compal - 0860

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.