Ergebnisse mit Everest ok?

Diskutiere Ergebnisse mit Everest ok? im Diskussionen zu Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; Hallo zusammen, da ich von Everest 3.5 nur die Trial Version nutze, sehe ich nicht alle Informationen. Kann man den Benchmark Ergebnissen trauen (also den ...



 
  1. Ergebnisse mit Everest ok? #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    M_ichael's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 3800+ AM2 @2x2,4 GHz
    Mainboard:
    MSI K9n SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 800MHz G.E.I.L. @960MHz
    Festplatte:
    2x400SATA Spinpoint, 1x300SATA Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS EN7900GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 700W, 140mm
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    2

    Standard Ergebnisse mit Everest ok?

    Hallo zusammen,

    da ich von Everest 3.5 nur die Trial Version nutze, sehe ich nicht alle Informationen.
    Kann man den Benchmark Ergebnissen trauen (also den Balken ohne exakten Wert)?
    (Ist ein X2-3800 der auf 2400MHz läuft und Ram läuft auf 480MHz=DDR2-960)

    Vielen Dank für die Info
    Gruß
    Michael

  2. Standard

    Hallo M_ichael,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ergebnisse mit Everest ok? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    da ich von Everest 3.5 nur die Trial Version nutze, sehe ich nicht alle Informationen.
    Kann man den Benchmark Ergebnissen trauen (also den Balken ohne exakten Wert)?
    Die Home-Edition ist ja onehin abgebrochen, sodass es nur noch Everest Ultimate gibt. Die Benchmarks sind nur mäßig vertrauenswürdig, da mit jeder neuen Version andere Ergebnisse rauskommen.

    Einzig wenn Du immer die gleiche Everest-Version nutzt, kannst Du überhaupt einen Vergleich mit den Ergebnissen anstellen.

  4. Ergebnisse mit Everest ok? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    M_ichael's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 3800+ AM2 @2x2,4 GHz
    Mainboard:
    MSI K9n SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 800MHz G.E.I.L. @960MHz
    Festplatte:
    2x400SATA Spinpoint, 1x300SATA Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS EN7900GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 700W, 140mm
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    2

    Standard

    ok - was ich aber im Detail meine ist die Länge des Balkens (der leider in der Trial Version keinen Wert hat)

    Ist das Verhältnis zu den anderen angegebenen korrekt?

    Gruß
    Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ergebnisse mit Everest ok?-everest-result1_.jpg  

  5. Ergebnisse mit Everest ok? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    M_ichael's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 3800+ AM2 @2x2,4 GHz
    Mainboard:
    MSI K9n SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 800MHz G.E.I.L. @960MHz
    Festplatte:
    2x400SATA Spinpoint, 1x300SATA Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS EN7900GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 700W, 140mm
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    2

    Standard

    keiner ne Idee ?

    bzw. mit welchen anderen "freeware" Programmen läßt sich ein vernünftiger Test bewerkstelligen?

    Gruß
    Michael

  6. Ergebnisse mit Everest ok? #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Kannst ja mal die Werte vergleichen mit dem 3. OC-Benchmark im Test des AW9D-MAX.
    Der Intel läuft mit dort mit 400MHz RAM (800MHz DDR) und ist nur bedingt vergleichbar, aufgrund seiner anderen Architektur. Aber der Opteron nutzt ja noch die gleiche, obwohl eben nur mit DDR1 bestückt.


Ergebnisse mit Everest ok?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wo kann man turnierergebnisse von everest

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.