Erschreckendes Ergebniss

Diskutiere Erschreckendes Ergebniss im Diskussionen zu Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; Aua..der Core 2 Quad wäre fürs gleiche Geld zukunftssicherer gewesen. Für dich würde ein E6600 reichen mit nem guten DDR2-800 2GB Kit .Hätte mehr sinn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. Erschreckendes Ergebniss #9
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Aua..der Core 2 Quad wäre fürs gleiche Geld zukunftssicherer gewesen.
    Für dich würde ein E6600 reichen mit nem guten DDR2-800 2GB Kit .Hätte
    mehr sinn gehabt und wäre günstiger gewesen.
    LC NoPower ergibt in diesem Irrsinnigem System einen Sinn
    MfG TweakKing

  2. Standard

    Hallo Paule87,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erschreckendes Ergebniss #10
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Der ram ist zwar wenig allerdings sollte er nciht für das "schlechte" benchmarkergebnis verantworltich sein.
    Darf man nach dem rest des systems fragen?
    So ganz sicher bin ich mir da aber nicht.
    Ich hatte bevor ich meinen OCZ RAM hatte (seit gestern) nen 1GB Infinion drin und hatte bei BF2142 um die 40 - 60 fps mit zusammenbrüchen ......
    Jetzt locker 100fps dann kommt der blockerm !!!

  4. Erschreckendes Ergebniss #11
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Wir reden hier aber von Benchmark 06 und nicht von deinem BF.
    Dass bei modernen Spielen 1GB zu wenig ist, sollte jedem klar sein, allerdings kommts beim 3D Quark nicht so auf den Arbeitsspeicher an.

    @Paule87: Wenns geht schick die Mühle zurück und lass dich hier beraten, wie du dein Geld am besten ausgibst

  5. Erschreckendes Ergebniss #12
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    OMG wenn ich bei dem System hätte ich mindestens 3-4 GB Speicher dirn. Am Geld happerts ja da wohl nicht!
    Die Frage ist was hast du fürn MB, wenn Ram und MB nicht der Hammer ist kann sich da schon was addieren!
    Poste doch mal dein ganzes System also auch welche Lüfter und so!

  6. Erschreckendes Ergebniss #13
    Newbie Avatar von DeNiro

    Mein System
    DeNiro's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600@3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P965 Platinum@356MHz FSB
    Arbeitsspeicher:
    A-DATA 2x 1024MB DDR2-800@1066 CL5
    Festplatte:
    Seagate 7200.10 250GB 16MB Cache
    Grafikkarte:
    MSI RX1950Pro 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    BenQ FP93G X
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion RC534 black
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 550W
    3D Mark 2005:
    11451
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    Samsung SH-S183L SATA

    Standard

    Zitat Zitat von Paule87 Beitrag anzeigen
    So Moin Moin ersmal,

    hab mir heute meinen neuen Pc zusammengebaut:

    CPU:
    Intel X6800ee

    GraKa:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS)

    Speicher:
    2x512MB Kingston HyperX (DDR2-800)

    Mainboard:
    Intel® G965 Express

    Jetzt hab ich bei alternate kommentare zu der GraKa gelesen und da hatten leute im Benchmark 06 von 7500 bis 9000 Punkte. Also dachte ich mir teste ich das auch mal und freu mich anschließend ein bissel^^. Na gut ich das Programm runtergeladen und einfach mal auf start gedrückt. Ich muss dazu sagen habs vorher noch nie benutzt oder gesehen, kannte es halt nur so vom hören. Am ende hatte ich dann 7250 Punkte und da hab ich mich natürlich garnicht gefreut, wenn da einer mit nemAMD Athlon 4600+ für 190 - 240 € (bei Alternate) mehr Punkte hat als ich mit ner CPU für knapp 1000€.


    Also jetzt zu meiner Frage was ist da schief gelaufen? Schonmal danke für eurer Hilfe.


    Paule

    Also ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber wenn deine CPU Intels Speedstep unterstützt, dann liegt es zu 99,9% daran. Einfach im Bios abschalten und nochmal laufen lassen.

    MfG

    DeNiro

  7. Erschreckendes Ergebniss #14
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Sonst mach dir mit Crystal CPUID dein eigenes Speedstep.
    Liegt nämlich daran das er unter wenig Last die CPU auf 1,6Ghz drosselt und
    bei Last aber nicht rechtzeitig Vollgas giebt und bremst.
    Mit dem Tool kannst du es beheben und brauchst es nicht abschalten.

  8. Erschreckendes Ergebniss #15
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von DeNiro Beitrag anzeigen
    Also ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber wenn deine CPU Intels Speedstep unterstützt, dann liegt es zu 99,9% daran.
    Zitat Zitat von TweakKing Beitrag anzeigen
    Liegt nämlich daran das er unter wenig Last die CPU auf 1,6Ghz drosselt und
    bei Last aber nicht rechtzeitig Vollgas giebt und bremst.
    Wißt ihr eigentlich wovon ihr da redet?
    Die Zeit die der C2D braucht um sich bei Lastanforderung hochzutakten bewegt sich im Pikosekunden-Bereich und ist absolut nicht spürbar...

    Außerdem müßte ich dann auch solche Probs haben und bei mir macht es keinen Unterschied ob EIST und C1E an oder aus ist...

  9. Erschreckendes Ergebniss #16
    Newbie Avatar von DeNiro

    Mein System
    DeNiro's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600@3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P965 Platinum@356MHz FSB
    Arbeitsspeicher:
    A-DATA 2x 1024MB DDR2-800@1066 CL5
    Festplatte:
    Seagate 7200.10 250GB 16MB Cache
    Grafikkarte:
    MSI RX1950Pro 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    BenQ FP93G X
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion RC534 black
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 550W
    3D Mark 2005:
    11451
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    Samsung SH-S183L SATA

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay Beitrag anzeigen
    Wißt ihr eigentlich wovon ihr da redet?
    Die Zeit die der C2D braucht um sich bei Lastanforderung hochzutakten bewegt sich im Pikosekunden-Bereich und ist absolut nicht spürbar...

    Außerdem müßte ich dann auch solche Probs haben und bei mir macht es keinen Unterschied ob EIST und C1E an oder aus ist...
    Das kann schon sein, dass du davon nix merkst, aber probiers mal spaßeshalber aus, den 3D Mark 06 mit und ohne EIST laufen zu lassen. Normalerweise müsstest du den unterschied merken, es sei den EIST funzt bei dir net ^^. Als Beweis leg ich dir die PCGH 02/07 ans Herzen ^^.

    MfG

    DeNiro


Erschreckendes Ergebniss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.