Erschreckendes Ergebniss

Diskutiere Erschreckendes Ergebniss im Diskussionen zu Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; So Moin Moin ersmal, hab mir heute meinen neuen Pc zusammengebaut: CPU: Intel X6800ee GraKa: Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS) Speicher: 2x512MB Kingston HyperX (DDR2-800) Mainboard: Intel® ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 31
 
  1. Erschreckendes Ergebniss #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Erschreckendes Ergebniss

    So Moin Moin ersmal,

    hab mir heute meinen neuen Pc zusammengebaut:

    CPU:
    Intel X6800ee

    GraKa:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS)

    Speicher:
    2x512MB Kingston HyperX (DDR2-800)

    Mainboard:
    Intel® G965 Express

    Jetzt hab ich bei alternate kommentare zu der GraKa gelesen und da hatten leute im Benchmark 06 von 7500 bis 9000 Punkte. Also dachte ich mir teste ich das auch mal und freu mich anschließend ein bissel^^. Na gut ich das Programm runtergeladen und einfach mal auf start gedrückt. Ich muss dazu sagen habs vorher noch nie benutzt oder gesehen, kannte es halt nur so vom hören. Am ende hatte ich dann 7250 Punkte und da hab ich mich natürlich garnicht gefreut, wenn da einer mit nemAMD Athlon 4600+ für 190 - 240 € (bei Alternate) mehr Punkte hat als ich mit ner CPU für knapp 1000€.


    Also jetzt zu meiner Frage was ist da schief gelaufen? Schonmal danke für eurer Hilfe.


    Paule

  2. Standard

    Hallo Paule87,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erschreckendes Ergebniss #2
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Haste evtl. Vsync aktiviert?

  4. Erschreckendes Ergebniss #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    so viel kohle in die cpu stecken und dann nur 1gb ram....

  5. Erschreckendes Ergebniss #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    und dann auch noch hyper x...

    ich find das ergebniss nich erschreckend.. find es eher Ignorier-würdig *wort erfind*

    gruß

  6. Erschreckendes Ergebniss #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Twin Four hat Recht, der PC erinnert mich schon etwas an Modelle von MediaMarkt und Co. da ich ihn als ziemlich unausgewogen erachte.

    Eine schnelle CPU ist ohne Zweifel nötig, um eine Grafikkarte der neuesten Generation auszureizen. Dennoch halte ich einen EE Prozi für leicht übertrieben, wenn man nicht gerade auf SLI setzt. Und "nur" 1Gig RAM ist tatsächlich an der falschen Stelle gespart.

    Mach dich mal ein wenig mit den funktionen des 3DMark vertraut, überprüfe die Einstellung, mit der du getestet hast, speziell die Auflösung und ob FSAA und Texturfiler aktiviert waren/sind.

    Unseren Vergleichsthread findest du hier.

  7. Erschreckendes Ergebniss #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Der ram ist zwar wenig allerdings sollte er nciht für das "schlechte" benchmarkergebnis verantworltich sein.
    Darf man nach dem rest des systems fragen?

  8. Erschreckendes Ergebniss #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    so viel kohle in die cpu stecken und dann nur 1gb ram....
    Und vielleicht noch ein LC-Power-Netzteil...

  9. Erschreckendes Ergebniss #8
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    ich wette, wenn er sein system auflistet kommt genau sowas ;)


Erschreckendes Ergebniss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.