Bereich Kühlung erweitern?

Diskutiere Bereich Kühlung erweitern? im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Zitat von dread Oder einfach ne Plastikbox nehmen, PC rein, Öl rein, fertig.. Alles leise, alles vollgesaut. Sowas is höchstens was für nen Test mit ...



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. Bereich Kühlung erweitern? #17
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von dread
    Oder einfach ne Plastikbox nehmen, PC rein, Öl rein, fertig..
    Alles leise, alles vollgesaut. Sowas is höchstens was für nen Test mit nem alten PC, der sonst gleich inn Müll wandert..
    Was ich mich allerdings frage is, was du, lieber T4UCHER, mit Öl willst? Soll das ne normale Wakü werden nur mit Öl statt Wasser? -> Sinn?
    Oder planst du was ganz irres, was noch einiger Erklärung bedarf?
    richtig, und die frage stell ich mir auch grad...

  2. Standard

    Hallo T4UCHER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bereich Kühlung erweitern? #18
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von T4UCHER

    Standard

    Hm also ich glaube ihr habt das nicht richtig verstanden, ich lasse das mainboard nicht im Öl schwimmen sondern ich baue ein Kreislaufsystem mit Materialien aus dem Heizungsbau. Außerdem ist im Innenraum mit "Microfaser" ausgeschlagen, da werd ich mich hüten Öl drüber zu kippen


    Die Rohre die oben rausschauen werden noch angeschlossen, wenn ich alle Komponenten habe.
    Der Kapilareffekt ist mir ein Begriff da ich Hauptberuflich Haustechnik mache also Gas, Wasser, . Ja nennt mich ruhig WERNER
    Ich verwende nur Werkzeuge, Maschienen, Material aus diesem Bereich.

    Thematik fliessverhalten ist auch mit einkalkuliert. Wie gesagt ich bau nicht aus Langerweile mit Presswerkzeug Rohre rein.

    Desweiteren habe ich kein Problem damit mal ein paar Pumpen zu schreddern um zu sehen welche sich schlussendlich dafür am besten eignet.
    Ich befinde mich mitten im Bau der Anlage, deshalb gab es ja auch den Wunsch nach einem seperaten Forum.

    Buhmann wird hier keiner genannt, keine Sorge.
    Freut mich ja, das soviele an der Diskusion teilnehmen.

    Ich finds nur blöd das wir schon viel zu viel über die Materie diskutieren, statt mal eindeutig Stellung zu beziehen ob ein Unterforum für "die etwas andere Kühlung", interessant wäre oder nicht. Das wie und was ist doch eigentlich dann Thema des Forums ansich.-
    Es gibt tausend Möglichkeiten eine Kühlung zu bauen, Öl, peltierkühlung, Wasser, Alcohol, Kohlensäure, Trockeneis usw.
    War das beim Wunsch nach einem Wasserkühlungsforum auch so ein Kampf?

    Ich hoffe es fragt jetzt aber niemand mehr ob ich das mainboard im Öl schwimmen lassen werde.... Antwort: NEIN IN HONIG

    Gruß T4UCHER

  4. Bereich Kühlung erweitern? #19
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Halte ein extra Unterforum für solch einen Nischenbereich für übertrieben...

  5. Bereich Kühlung erweitern? #20
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Und wenn ne Wakü besser kühlt warum willst du dann immernoch ne Ölkü? ^^
    Naja lassen wir das mal, mach doch mal ne genauere Liste von verwendeten Materialien und Bauteilen und und und..

  6. Bereich Kühlung erweitern? #21
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    wobei ich taucher irgendwie zustimmen muss, ein forum für "die etwas andere kühlung" wäre garnich mal schlecht, allerdings koenntest du es auch einfach ins casemodding einbringen...

  7. Bereich Kühlung erweitern? #22
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von T4UCHER

    Standard

    Werkzeuge

    - Rehau Presswerkzeug mit Aufweiter


    - Biegegerät


    - Kupferpresse zum lötfreien verarbeiten von Kupfer


    Material

    - 16er Rehau Stabi Rohr mit Metallkern zwischen Aussenhülle und Innenhülle Das unten gezeigte Rohr ist ein 25er (2,5 cm) für Fotoaufnahmen besser geeignet.


    - Schiebehülsen


    - verschiedene Verbinder u. Winkel
    - Kupferrohr
    -Schaumstoffisolierung silber




    Ablauf

    Da ich im case möglichst wenig wärme durch Kupferleitungen erhalten möchte, habe ich mich beim Innenausbau für das Rehau Kunststoffrohr entschieden, das in seiner Beschaffenheit sehr flexibel ist und die Wärme nicht so schnell wieder abgibt.
    Außerdem finde ich das silberne Kunststoffrohr recht schön. Des weiteren verwende ich im nicht sichtbaren Bereich eine Schaumisolierung die ich über das Rohr schiebe.

    Als erstes hier einmal der Ablauf des pressens mit dem Rehau Presswerkzeug

    Als erstes das zu pressende Rohhr mit Schiebehülsen bestücken.
    Die Richtung in der die Schiebehülsen aufgesteckt werden, ist vorgegeben.


    Als nächstes kommt der Aufweiter zum Einsatz mit dem Das Rohr soweit aufgedrückt wird damit ein Verbinder oder Eckstück eingesteckt werden kann.



    Danach die elektromechanische Presse ansetzen und Knöpfchen drücken. Die Schiebehülse wird dann zum Verbinder gedrückt und presst das Rohr so fest an, das es absolut dicht ist.


    Ich habe ein kleines Video mit dem Handy vom Pressvorgang gemacht

    Video

    Für das Kupferrohr habe ich wie gesagt auch eine Presse und Verbinder.
    Der Ablauf ist ähnlich Bilder dazu gibt es wenn es soweit ist.

    Reicht das????

  8. Bereich Kühlung erweitern? #23
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von T4UCHER

    Standard

    Zitat Zitat von dread
    Und wenn ne Wakü besser kühlt warum willst du dann immernoch ne Ölkü? ^^
    Wenn Wasser besser kühlt als Luft, warum gibt es dann immer noch Leute die Lüfter verwenden? Sag jetzt nich weil sie ärmer sind

    Gru? T4UCHER

    PS.: Sorry für meine schnippische Art, ist nicht so gemeint, bin halt ne Berliner Großschnauze

  9. Bereich Kühlung erweitern? #24
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Wenn Wasser besser kühlt als Luft, warum gibt es dann immer noch Leute die Lüfter verwenden?
    Weil man auch mit einer durchdachten Lukü ein aktuelles System leise kühlen kann...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Bereich Kühlung erweitern?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.