Herstellergarantie von Festplatten

Diskutiere Herstellergarantie von Festplatten im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Hi! Mich würde mal interessieren, ob das so korrekt ist?! Schließlich gilt ab dem 01.01. dieses Jahres doch eine 2jährige Gewährleistungspflicht für Produkte. Wie soll ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Herstellergarantie von Festplatten #1

    Standard

    Hi!

    Mich würde mal interessieren, ob das so korrekt ist?! Schließlich gilt ab dem 01.01. dieses Jahres doch eine 2jährige Gewährleistungspflicht für Produkte. Wie soll das denn aussehen, nach 1 1/2 Jahren raucht mir eine HDD ab und der Hersteller weigert sich, diese zu reparieren oder umzutauschen?

    Ciao,

    MB

  2. Standard

    Hallo MasterBlaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Herstellergarantie von Festplatten #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Denke mir eigentlich auch,daß es nicht rechtens ist,der Händler muß doch auch 2 Jahre Garantie geben wenn ich dort einen komplett PC kaufe.Wenn dann die Festplatte abraucht hat der Händler das Problem.

  4. Herstellergarantie von Festplatten #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    wenn ich mich nicht irre (bitte ansonsten um korrektur) hat der händler nach dem ersten jahr die aufgabe für ersatz zu sorgen. also sollte man bald seine festplatten nichtmehr bei km und so kaufen ;-)

  5. Herstellergarantie von Festplatten #4
    Threadstarter
    Avatar von MasterBlaster

    Standard

    Hi!

    Hab mal nachgeschaut: die Gewährleistung von 2 Jahren gilt nur für Händler. Sprich, man muß die Regressansprüche beim Händler und nicht beim Hersteller geltend machen.
    Vorteil: geht der Hersteller pleite oder verkürzt wie in diesem Fall die Herstellergarantie, kann das einem egal sein, da immer der Händler der Ansprechpartner ist und für Reparaturen/Wandlung/Minderung sorgen muß (auch wenn er sich weigert und an den Hersteller verweist).
    Nachteil: geht der Händler pleite, dann steht man mit dem defekten Teil da und kann sich nur noch an den Hersteller wenden, muß aber in einem solchen Fall u.U. verkürzte Garantiezeiten, Kosten, usw. in Kauf nehmen.

    Ciao,

    MB

  6. Herstellergarantie von Festplatten #5
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Hi Leute

    Ihr habt vollkommen recht Die händler müssen eine Garatie von 2 Jahre leisten das is gesetzlich geregelt.Als ich denn Artikel verfasst habe is mir der kleine aber nich unwesentliche Teil das das in den USA so ist entgangen!
    Sorry falls das für Verwirrung gesorgt hat.Inwieweit sich das nun auf den europäischen Markt auswirkt kann noch keiner sagen.

    mfg Shiva :7


Herstellergarantie von Festplatten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.