kleine Kritik...

Diskutiere kleine Kritik... im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Hi! Ich muss mal kurz eine konstruktive Kritik anbringen: Ich finde, dass in den News letzte Zeit vermehrt Rechtschreibfehler auftauchen. Klar, ihr habt viel zu ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. kleine Kritik... #1
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Hi!

    Ich muss mal kurz eine konstruktive Kritik anbringen:
    Ich finde, dass in den News letzte Zeit vermehrt Rechtschreibfehler auftauchen.
    Klar, ihr habt viel zu tun, die Zeit ist rar und ein Mensch ist keine Maschine... aber irgendwie kommt es nicht so gut rüber, wenn in jeder News drei vermeidbare Rechtschreibfehler sind.
    Schließlich stehn die News "ganz vorne" und repräsentieren die Seite auch ein bisschen wie ich finde.

    Hoffe, das ist jetzt so rübergekommen, wie ich es gemeint habe und wünsche allen Frohe Weihnachten :7

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kleine Kritik... #2
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Das ist mir auch aufgefallen aber ich wollte nicht rummeckern weil meine Rechtschreibung selbst nicht so gut ist!

  4. kleine Kritik... #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Rechtschreibung sollte natürlich korrekt sein. Ganz klar. Ich lese mir meine News oft mehrmals durch, allerdings finde ich nicht immer die Fehler. Oft schaue ich nach 10 Minuten die News nochmal durch und denke: Hui, wieso haste denn das nicht gesehen? :cn
    Jeder, der was findet, darf gerne eine kurze PM an mich senden. Ich bereinige dann einen durchgegangenen Fehler augenblicklich. Schließlich bin ich kein Deutschlehrer, sondern nur der News Onkel. :cb

    PS: Laut Berichten aus der Bücherwelt hat jeder gute Buchschreiber mindestens 3 Lektoren, die alle Seiten korrekturlesen und dann die Änderungen nochmal auf Fehler untersuchen. Hintereinander wohlgemerkt. Denn das Gehirn liest, was es glaubt sehen zu müssen. So fallen Fehler oft erst dann auf, wenn der Text mit ein wenig Abstand neu gelesen wird. :ce

  5. kleine Kritik... #4
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Was hilft ist, den text einfach rückwärts zu lesen! Ihr könnt euch sicher denken warum :bj

  6. kleine Kritik... #5
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Man kann den Text doch einfach mal kurz durch die Word Rechtsschreibprüfung jagen! :bj

  7. kleine Kritik... #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    In der Tat, das mit der Rechtsschreibprüfung ist gar keine so schlechte Idee. Wehe, das OpenOffice macht Mucken, dann gibts aber was. :2
    Und wieso soll ich den Text rückwärts lesen? Ich hab doch gar keine teuflischen Botschaften drin versteckt!?! :al

  8. kleine Kritik... #7
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by Slider63@24. Dez. 2003, 15:16
    Und wieso soll ich den Text rückwärts lesen? Ich hab doch gar keine teuflischen Botschaften drin versteckt!?! :al
    Wenn man den Text rückwärts ließt ergibt er keinen sinn und man konzentriert sich ausschließlich auf die Rechtschreibung :)

  9. kleine Kritik... #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    da hatter mal recht :)
    jedenfalls überfliegt man es nicht so wie wenn man vorwärts lesen würde

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

kleine Kritik...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.