Kritikfähigkeit verbessern!

Diskutiere Kritikfähigkeit verbessern! im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Ich bin zwar relativ neu hier, verfolge aber dennoch seit einiger Zeit interssiert die Themen dieses Forums. Was mir auffällt ist, dass einige der Moderatoren ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Kritikfähigkeit verbessern! #1

    Standard Kritikfähigkeit verbessern!

    Ich bin zwar relativ neu hier, verfolge aber dennoch seit einiger Zeit interssiert die Themen dieses Forums. Was mir auffällt ist, dass einige der Moderatoren sehr schnell zu harten Mitteln (Thread schließen, Sperren) greifen und generell stark zur Bevormundung neigen.

    Beispiele: hier und hier

    Ich finde, das kann man verbessern!

  2. Standard

    Hallo count of mount,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kritikfähigkeit verbessern! #2
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hmm 2mal den gleichen Link?

    ich sag da jetzt mal nix zu sonst hagelt es gleich wieder ne 24h Sperre

  4. Kritikfähigkeit verbessern! #3
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    moin


    kann das eigentlich nur unterstützen. aber zur bevormudung neigen hier einige mod oder nicht mod. wie kommt ihr darauf das eure ohne zweifel vorhandene sachkompetenz euch dazu berechtigt irgendjemanden hier so asozial von oben herab zu behandeln? wenn jemand ein problem hat und das hier schildert dann versucht man ihm zu helfen und ihm nicht klarzumachen, dass er ein totaler idiot ist, weil er nicht seine komplette freizeit hier im forum rumhängt oder sich mit computern beschäftigt!und wenn einem das zu dumm ist sollte man einfach mal nicht antworten! also was sich manche hier einbilden zu sein ist echt einfach nur noch unverschämt, und das argument " du hast ja erst 150 beiträge du kannst ja gar nix wissen" is echt mein lieblingsargument! Profilneurose??????

    Gruß

    Der FRed

  5. Kritikfähigkeit verbessern! #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Threadstarter: So neu bist du garnicht....

    Ich beziehe mich jetzt nur auf die beiden Links, dazu steht eigentlich in den Forenregeln alles, incl. der Gründe warum der Thread geschlossen wurde.

    @Lucky: Du bist gesperrt worden wegen einer Beleidigung und nicht weil du Kritik geäussert hast! Unterlass es bitte in Zukunft solche Lügen zu verbreiten oder du wirst erneut gesperrt.


    Grundsätzlich zum Thema kann ich nur sagen das es oft härter wirkt als es eigentlich ist. Bei uns gibt es keine Sanktionen gegen User bei erstmaligen Verstößen. In der Regel sind die gesperrten User mehrfach negativ aufgefallen und eine Kleinigkeit bildet dann irgendwann die Spitze des Eisberges. Wenn es direkt zu einer Sperre kommt dann nur bei groben Verstößen wie Beleidigungen oder dem posten von illegalen Inhalten. Ansonsten kommt es nur zu Sperren wenn Leute die Anweisungen eines Moderators ignorieren und ihr Fehlverhalten nicht ändern oder denken sie könnten uns auf der Nase rumtanzen.

    Von Fehlern kann sich niemand frei sprechen aber meine Erfahrung hat gezeigt das es überhaupt nichts bringt über Fehlverhalten öffentlich zu diskutieren, das bewirkt höchstens noch verhärtetere Fronten. Von daher werden weiterhin Threads geschlossen bzw. entfernt deren Sinn es ist einzelne User/Moderatoren zu kritisieren. Wir sind hier nicht im Kindergarten und wenn User X ein Problem mit Moderator Y hat, so kann er sich per PN direkt an ihn wenden.

    @countomat: Wir hatten die Diskussion bereits intern und sind uns einig das es in der Vergangenheit zu keiner nicht gerechtfertigten Sperre gekommen ist, was das schließen von Threads angeht ebenfalls, hier werde ich aber noch einmal eine interne Diskussion einleiten. Sollte es diesbezüglich eine Änderung oder Neuerung geben, werd ich diesen Thread wieder öffnen und sie hier bekanntgeben.


Kritikfähigkeit verbessern!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.