TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor

Diskutiere TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Ganz großes :bm ! Finde ich schon ziemleich geil das ihr den selber entwickelt habt und auf dem Markt schmeißt ! :bj TecCentral rulezz :ad...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor #9
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Ganz großes :bm !

    Finde ich schon ziemleich geil das ihr den selber entwickelt habt und auf dem Markt schmeißt ! :bj

    TecCentral rulezz :ad

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor #10
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wie schon erwähnt wird es auch noch eine Version für die 120mm Lüfter geben, der hat dann verständlicherweise noch weitere Reserven, ist aber auch nicht ganz so einfach unterzubringen. Obwohl ich auch schon Gehäuse gesehen habe, die sogar Einbauplätze für einen 120ér Lüfter parat haben, dann wird es natürlich leicht mit der Montage.

  4. TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die 120mm Version mach Sinn!

    @Mighty

    Diese CPU werden dann aber übertaktet, und zwar nicht grade zimperlich! Und ob man eine 1700+ CPU @ 2600+ noch "passiv" kühlen kann, dass wage ich doch recht stark zu bezweifeln.

    Ich gehe bei aktuellen CPU´s von Prozessoren über 2Ghz aus, darunter sind eigentlich nur noch wenig CPU´s auf dem Mark und diese sind für "Nicht-OCer", die auf/umrüsten wollen, ja eher uninteressant!

  5. TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor #12
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Hab den Lüfter vom Radi jetzt mal auf 2000 U/min. laufen und ne CPU Temperatur liegt bei 42 °C. Da weiter keine Lüfter im System eingebaut sind, liegt die Systemtemperatur bei satten 50°C !!!

  6. TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor #13
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    krass, hab ich gar nicht gewusst das tecentral radi's macht *g*

    gleich mal näher informiern ... *g*

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

TecCentral stellt ICE-Cooler Mini vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

teccentral verkauft

teccentral wird verkauft

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.