User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken

Diskutiere User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken im Feedback @ TecCentral Forum im Bereich Informationen & Feedback; Keine weiteren Rückfragen ???----------Schade ??? Ich hätte schon gerne mal gewust was ihr so davon halten würdet und ob ihr das dann auch Nutzt. Hat ...



Umfrageergebnis anzeigen: Ja oder Nein ??

Teilnehmer
11. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    4 36,36%
  • Nein

    7 63,64%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #9
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Keine weiteren Rückfragen ???----------Schade ???
    Ich hätte schon gerne mal gewust was ihr so davon halten würdet und ob ihr das dann auch Nutzt. Hat ja sonst auch wenig sinn.
    Gerade auch jetzt wo die Laufwerke so schön preiswert sind genau wie fast alle Teile. Also ich würde an eurer Stelle die Chance nutzen und mal dazu posten. :bj :bj :bj
    Manchmal ist es gut wenn man über was rededet von dem man nie geglaubt hat das es mal interessant werden könnte und dann plötzlich ist es doch interessant.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #10
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    öhm....nee.
    Ich halte das für überflüssig. Die Meisten HDD´s gehen erst nach 7-10 Jahren kaputt. Je nach Umgang. Also, wenn da wirklich mal eine kaputt geht, dann dauert das ewig!! :2 Willste 10 Jahre prüfen, und dann sagen, dass die scheisse is?? :ad Auch Brenner und CD-ROm´s sind eher langlebige gesellen, wenn man sich nicht als one-man-burning-show darstellen möchte... :2

    naja....

  4. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #11
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Wir sprechen hier doch garnicht von Festplatten. Sondern von DVD-Rom und Brennern.

  5. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #12
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Denke nicht das das sinnvoll wäre. Wegen dem Punkt den Napster schon sagte.
    Wenn jemand über den auf nachdenkt und nicht weiß ob der Brenner gut is kann er auch in der Kaufberatung nachfragen.

  6. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #13
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Wie ihr meint. Ist ja kein muss. War nur sone Idee von mir.

  7. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #14
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also die Idee wäre nicht schlecht, wenn die Laufwerke nicht so lange halten würden.
    Mein 104 10x/40x DVD Laufwerk von pioneer hab ich jetzt etwas über 4 Jahre glaub ich und es läuft einwandfrei, leider wird es nicht mehr herrgestellt. :-(

  8. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #15
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ja logo weil die Technik ja auch immer besser wird. Ich finde das gut das die Teile lange halten. Ich will mir nicht jeden Monat ein neues Laufwerk holen.

  9. User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken #16
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@24. May 2003, 15:28
    Wir sprechen hier doch garnicht von Festplatten. Sondern von DVD-Rom und Brennern.
    schon geändert. es kommt trotzdem aufs selbe raus. :bp

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

User-Erfahrungen: Zuverlässigkeit von Laufwerken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.