Logitech Sticks werden nicht installiert

Diskutiere Logitech Sticks werden nicht installiert im Gaming, Peripherie & Eingabegeräte Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe ein Problem mit allen Tastatur-Kombinationen von Logitech. Die Geräte funktionieren an anderen System einwandfrei, nur an meinem spinnen sie herum. Das Problem: ...



 
  1. Logitech Sticks werden nicht installiert #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard Logitech Sticks werden nicht installiert

    Hallo, ich habe ein Problem mit allen Tastatur-Kombinationen von Logitech.
    Die Geräte funktionieren an anderen System einwandfrei, nur an meinem spinnen sie herum.

    Das Problem: Ich stecke den Dongle/ Stick an einen USB Port und es erscheint ein Dialogfenster "neue Hardware gefunden".

    Im Falle meine DiNovo Edge steht dort sogar "Logitech USB-Receiver", jedoch mit einem Fragezeichen und einem gelben Ausrufezeichen versehen.

    Versuch ich den Dongle manuell zu installieren fehlen mir die benötigten Treiber.
    Auf der Original Logitech CD befindet sich zwar die Software zur Steuerung der Eingabegeräte, allerdings keine expliziten Treiberdateien.

    Hier ein Auszug aus den Logitech-Support-Mails, die ich erhalten habe, die mir nicht weiter helfen konnten:

    Bitte stellen Sie sicher, dass der Empfänger direkt an einem USB Anschluss angeschlossen ist. Falls zum Beispiel ein USB- Hub dazwischen geschaltet ist, entfernen Sie bitte diesen.

    Testen Sie das Gerät auch an einer anderen USB-Schnittstelle. Bitte beachten Sie zu Testzwecken, dass an diesen USB-ROOT-Hub kein anderes USB-Gerät angeschlossen ist. Ein USB-Root-Hub sind die beiden USB-Buchsen, die nebeneinander platziert sind.

    Testen Sie dieses Desktop auch einmal an einen zweiten PC. Sie benötigen dafür keine Software zu installieren. Die Maus und Tastatur muss auch mit den generischen Windowstreibern funktionieren. Wandert der Fehler mit dem Gerät, gehe ich bedauerlicherweise von einem Hardwaredefekt aus.
    Da das Desktop an einem zweiten PC einwandfrei erkannt wird, können wir einen Defekt ausschließen. Wir vermuten daher eher einen Konflikt an Ihrem PC.

    Die eigentliche Treiber-Einbindung in Windows muss schon mit den generischen Treibern von Windows selbst erfolgen. Die Logitechsoftware aktiviert nur die zusätzlichen Funktionen. Bei Fragen zu den generischen Treibern wenden Sie sich bitte direkt an Microsoft.

    Entfernen Sie noch die ausgeblendeten geräte. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    Bevor Sie starten sollten Sie alle Ihre externen Geräte anschließen und anschalten.

    1.Klicken Sie bitte auf Start / Alle Programme / Zubehör / Systemprogramme / Systemwiederherstellung. Erstellen Sie zur Sicherheit bitte einen Wiederherstellungspunkt (Bei Windows 2000 ein geeignetes Backup erstellen).
    2.Bitte klicken Sie auf Start / Ausführen und tippen dort bitte "cmd" ein.
    3.Tippen Sie nun in der Eingabeaufforderung "set DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1" ein.
    4.Jetzt bitte "start devmgr.msc" (manchmal aber auch "start devmgmt.msc") eintippen und es sollte der Gerätemanager geladen werden.
    5.Im Menü "Ansicht" vom Gerätemanager bitte "Ausgeblendete Geräte anzeigen" wählen.
    6.Öffnen Sie bitte den gesamten Verzeichnisbaum, indem Sie überall auf Plus klicken. Sollten jetzt versteckte Geräte angezeigt werden, so können Sie diese löschen (die versteckten Geräte sind transparent), wenn Sie nicht am PC benötigt werden.
    7.Suchen Sie die Datei "infcache.1" und löschen diese.

    Ausversehen gelöschte Geräte sollten sich beim Anschließen via Plug & Play automatisch im System anmelden.

    Überprüfen Sie bitte ebenfalls die USB-Chipsätze Ihres PCs auf den aktuellsten Stand. bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller Ihres Mainboards.

    Bei der weiteren Überprüfung Ihres PCs können wir leider nicht behilflich sein.
    Die Schrite habe ich auch jeweils vollzogen, allerdings mit dem gleichen Problem.

    Ich werwende WinXP SP3 und habe sonst keine drahtlosen Eingabegeräte.

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logitech Sticks werden nicht installiert #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hast Du schonmal probiert, in der Systemsteuerung alles, was mit USB zu tun hat, zu entfernen? Das hilft oft, weil beim nächsten Start alles wieder neu installiert wird.


Logitech Sticks werden nicht installiert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

logitech usb receiver treiber

usb receiver treiber logitech

logitech usb receiver wird nicht installiert

logitech usb receiver driver
usb receiver logitech treiber
kann logitech usb-receiver nicht installieren
usb receiver wird nicht installiert
gelbes ausrufezeichen logitech usb receiver
logitech usb receiver kein treiber gefunden
logitech usb receiver kein treiber
logitech usb receiver probleme treiber
treiber usb receiver logitech
logitech usb receiver nicht installiert

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.