USB Stick erzeugt Bluescreen

Diskutiere USB Stick erzeugt Bluescreen im Gaming, Peripherie & Eingabegeräte Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Halli Hallo, habe vor 4-5 Wochen einen gebrauchten Gericom Laptop komplett neu aufgesetzt. Festplatte komplett formatiert und XP SP3 installiert. Im Anschluss natürlich alle Treiber, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. USB Stick erzeugt Bluescreen #1
    Newbie Standardavatar

    Frage USB Stick erzeugt Bluescreen

    Halli Hallo,

    habe vor 4-5 Wochen einen gebrauchten Gericom Laptop komplett neu aufgesetzt. Festplatte komplett formatiert und XP SP3 installiert. Im Anschluss natürlich alle Treiber, Grafikarte, Sound, Touchpad, USB 2.0.
    Das System läuft soweit reibungslos.

    Merkwürdiger Weise springt der Laptop sofort in den Bluescreen sobald ich ein USB Stick (mehrere getestet) oder Kartenlesegerät anschließe. Aber die USB Maus funktioniert problemlos!

    Any idea?

  2. Standard

    Hallo Nelsen111,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USB Stick erzeugt Bluescreen #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Scheint ein treiberproblem zu sein. Hast du dir den Fehlerbericht irgendwo gespeichert? Was steht denn da drin?

  4. USB Stick erzeugt Bluescreen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wo wird denn der Fehler gespeichert?

    Mein billiger Mp3 Player funktioniert auch problemlos. Obwohl der auch nur als Wechseldatenträger angezeigt wird.

  5. USB Stick erzeugt Bluescreen #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Lade dir mal das hier runter und installiere es. Danach öffnest du "%SystemRoot%\Minidump" (einfach in die Eingabeaufforderung oder die Adresszeile vom Arbeitsplatz eingeben) und lädtst die aktuellste Minidump. Sollte sich öffnen lassen mit Dumpchk.exe. Das, was da steht, kopierst du hierher. Danach sehen wir weiter.

  6. USB Stick erzeugt Bluescreen #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Evetuell sind meine Kenntnisse doch zu Laienhaft, jedenfalls gibts n error wenn ich folgendes eingebe:

    C:\Programme\Support Tools>dumpchk.exe Mini042510-03.dmp
    Loading dump file Mini042510-03.dmp
    **** DebugClient cannot open Dumpfile - error 80070002
    __________________
    Vergiss was Oben steht.
    Wenn ich die aktuellste Minidump auswähle komm ich zu dem Fenster mit welchem Programm es geöffnet werden soll. Da wähle ich natürlich das installierte Dumpchk.exe. Innerhalb einer Millisekunde öffnet und schließt sich das DOS Fenster. Habs mit der Pausetaste versucht zu stoppen, aber ich bin zu langsam :D

  7. USB Stick erzeugt Bluescreen #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Bist du als Admin angemeldet?

  8. USB Stick erzeugt Bluescreen #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    computer (auf den desktop) -> rechte taste -> verwalten -> ereingnis-anzeige -> windows-protokolle
    da am besten mal alle löschen, usb-stick rein und nach dem neustart mal gucken, ob da irgendwo ein error passend zur zeit des reinsteckens steht. es kann sein, dass durch den windows-start noch welche dazu kommen, deshalb auf die zeit achten.

  9. USB Stick erzeugt Bluescreen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Bist du als Admin angemeldet?
    ja.

    Zitat Zitat von nice
    computer (auf den desktop) -> rechte taste -> verwalten -> ereingnis-anzeige -> windows-protokolle
    da am besten mal alle löschen, usb-stick rein und nach dem neustart mal gucken, ob da irgendwo ein error passend zur zeit des reinsteckens steht.
    Das habe ich in der Systemsteuerung gefunden.
    In der Ereignisanzeige gibts bei mir nur Anwendungen, IE, System und Sicherheit. Nur unter System tauchten 3 Einträge mit einstecken des Sticks auf.
    2 Eventlogs und ein Save Dump.

    Save Dump:
    Code:
    Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x1000007e (0xc0000005, 0x692f12e0, 0xf9e8c7e8, 0xf9e8c4e4). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINXP\Minidump\Mini042510-04.dmp.
    Eventlog 1:
    Code:
    Der Ereignisprotokolldienst wurde gestartet.
    Eventlog 2:
    Code:
    Microsoft (R) Windows (R) 5.01. 2600 Service Pack 3 Uniprocessor Free.


    Also muss ich in die Miniump, diese lässt sich auch öffnen, nur ist sie im selben Atemzug auch wieder weg.


USB Stick erzeugt Bluescreen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usb stick erzeugt bluescreen

bluescreen mouse usb einstecken

neustart nach usb-stick einstecken gericom notebock

maus erzeugt bluescreen

mp3 player stop 0x1000007e

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.