Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse

Diskutiere Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Auch in der Gefahr das Thema evtl nochmal anzusprechen, habe ich nochmal vier Fragen: Erstens: Hängt der FSB des Prozessors mit dem des RAM ...



 
  1. Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse #1
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Hallo!

    Auch in der Gefahr das Thema evtl nochmal anzusprechen, habe ich nochmal vier Fragen:

    Erstens: Hängt der FSB des Prozessors mit dem des RAM zusammen? Anders gefragt, bei nem Athlon XP2600+ Barton, macht es da Sinn Speicher PC400 zu nehmen, oder kann der eh nicht schneller als PC333, weil ja der Barton nen FSB von 333 hat.

    Zweitens: Lege mir das Abit NF7-S zu, welches drei Steckplätze für DDR-RAM hat. Hatte vor mir erstmal zwei 256MB-Riegel zu holen, um die Dual-Channel-Funktion zu nutzen. Wenn ich jetzt später nochmal aufrüsten möchte, kann ich dann den dritten Steckplatz vernünftig nutzen, oder geht mir dann die Dual-Channel-Funktion verloren oder so? Dann wäre es ja sinniger erst nen 512er zu nehmen, und dann bei Zeiten noch nen zweiten davon dazu zu kaufen!

    Drittens: Kann ich ne Serial-ATA Festplatte und ne "normale" ATA 133 beide über den jewiligen Controller gleichzeitig laufen lassen, oder wird jeweils nur das eine ODER das andere unterstützt?

    Viertens: Kann mir jemand zu nem guten Gehäuse und nem guten Netzteil raten, was das ganze möglichst leise macht? Sollte preislich die 100€-Grenze nicht überschreiten...
    Jemand schonmal was von dem Netzteil Silent COBA King gehört?

    Dann habe ich endlich alle Fragen beantwortet und das neue System kann her! Juchu!

    Mfg

    Nok

  2. Standard

    Hallo nok,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Zu 2:
    Das dritte Speichermodul sollte von der Größe her die Summe der Dual Channel Module haben, in Deinem Fall 512 MB.

    Zu 1:
    FSB, Speicher, AGP können asynchron und unabhängig voneinander betrieben werden


    Das Thema Netzteile ist schon desöfteren besprochen worden.
    Einfach mal die Suchen Funktion benutzen.

  4. Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse #3
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Dann bin ich jetzt schonmal soweit, mir zwei 256er PC400 zu holen, und dann evtl. um noch nen 512er aufzurüsten, aber wie sieht es denn mit den Festplatten aus? Kann mir da noch einer helfen?!?

    Mfg

    Stefan

  5. Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse #4
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Originally posted by Romaniac@1. Dez. 2003, 12:41
    FSB, Speicher, AGP können asynchron und unabhängig voneinander betrieben werden
    ...das ist prinzipiell richtig - bei einem AMD-System aber nicht zu empfehlen, da es doch arg zu Lasten der Performance geht...

    also ich würd auf jedem Fall zu pc400 RAM raten - dann kannst wenigstens bei Bedarf auch übertakten und hast noch Reserven :bj


Arbeitsspeicher, Festplatte, Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.