brummendes netzteil

Diskutiere brummendes netzteil im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; moin, mein nt (siehe unten) brummt seit dem ich zwei samsung hd160jj im raid 0 laufen lasse hörbar. kann es sein, dass das durch die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. brummendes netzteil #1
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard brummendes netzteil

    moin,

    mein nt (siehe unten) brummt seit dem ich zwei samsung hd160jj im raid 0 laufen lasse hörbar. kann es sein, dass das durch die stärkere belastung (vorher war ja nur eine ide-platte drin) kommt?

  2. Standard

    Hallo ricomat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brummendes netzteil #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich habe mit Intel zwar keine Erfahrung und weiß somit nicht wie sehr der Prozi mit Board schon reinhauen, aber der P4 ist ja in Sachen Verbrauch nicht zimperlich.
    Eine zusätzliche HD verbraucht unter Last maximal 9Watt. Ist nicht viel, aber wenn das NT vorher schon gut ausgelastet war, kann es ausreichen um das NT zu überlasten.

    Kannst mal Everest saugen und deine Spannungswerte posten?

  4. brummendes netzteil #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ricomat

    Standard

    spannungswerte mit der alten hd:

    vcore: 1.29 v
    3.3V: 3.31 v
    +5V: 5.05 v
    +12V: 12.62 v

    sagt nicht everest sondern das core center

    spannungswerte mit dem raid weiß ich jetzt nicht, da dieser vor mir auf dem schreibtisch liegt :D

  5. brummendes netzteil #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Mein 600W squietscht seit einer Weile auch ziemlich hörbar... klingt wie ein übel schlecht isolierter Spannungswandler... jedenfalls mache ich mir Sorgen...!

  6. brummendes netzteil #5
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Hi,

    Hatte das selbe Problem mit meinen BeQuiet 400W NT.Mit der Zeit musst ich 2 Minuten warten bis mein PC angesprungen ist ,weil nicht alle Teile im PC genug Strom bekommen haben.Hab dann ein Enermax NT gekauft und seither geht alles ohne probs

    mfg

    S2K

  7. brummendes netzteil #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ricomat

    Standard

    also bis jetzt werte ich das alles als ein JA auf die eingangs gestellte frage. kann man denn an den spannungswerten erkennen, ob ein nt überlastet ist?(ziemliche noob-frage, oder?)

  8. brummendes netzteil #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ricomat

    Standard

    Zitat Zitat von S2K
    Hi,

    Hatte das selbe Problem mit meinen BeQuiet 400W NT.Mit der Zeit musst ich 2 Minuten warten bis mein PC angesprungen ist ,weil nicht alle Teile im PC genug Strom bekommen haben.Hab dann ein Enermax NT gekauft und seither geht alles ohne probs

    mfg

    S2K
    also, das 400w nt von bequiet war lange zeit anführer der bestenlisten bei pcgames-hardware. ein kumpel von mir hat das mit drei optischen laufwerken, zwei festplatten und mehreren kaltlichtkathoden am laufen. allerdings ist die cpu nur ein p4 2,6 ohne ht.

  9. brummendes netzteil #8
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Zitat Zitat von ricomat
    also, das 400w nt von bequiet war lange zeit anführer der bestenlisten bei pcgames-hardware. ein kumpel von mir hat das mit drei optischen laufwerken, zwei festplatten und mehreren kaltlichtkathoden am laufen. allerdings ist die cpu nur ein p4 2,6 ohne ht.

    Mag sein, ändert aber nichts daran das mein Nt Nicht mehr richtig lief.Das Problem trat erst nach einen Jahr auf.

    Hier noch das Sys.von mir

    Asus K8V se Deluxe
    AMD64 3700+
    6800GT (damals ne 5900ultra)
    2*512 MB Corsair
    Western Digital 200 GB
    Sounblaster Live Platinum
    3 Gehäuselüfter

    mfg

    S2K


brummendes netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.