bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen??

Diskutiere bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Ich brauche ein neues Netzteil, mehr als 80-90€ sollte es doch allerdings nicht kosten. Nun habe ich das hier, http://www.pc-cooling.de/de/NETZTEIL...lug+Power.html bei PC-Cooling entdeckt. Und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard braucht ein Netzteil den 5V Stecker? Bsp bZerk / Cooltek

    Hi

    Ich brauche ein neues Netzteil, mehr als 80-90€ sollte es doch allerdings nicht kosten.

    Nun habe ich das hier,

    http://www.pc-cooling.de/de/NETZTEIL...lug+Power.html


    bei PC-Cooling entdeckt.

    Und ich finde es sehr interessant.
    Vor allem das man die Kabelstränge die man gar nicht benötigt auch nicht anzuschließen braucht. Das gefällt mir sehr.

    Was mich jetzt nur Stutzig macht, ist das der 5V Stecker für das Mainboard fehlt.
    Wieso fehlt das bei einem so tollen Netzteil?

    Mein System ist ein AMD 3700+ San Diego mit einem ASUS A8n-E Mainboard.

    Ich sehe grade das die Cooltek Netzteile ziemlich baugleich mit dem bZerk sind. Auch ohne 5V stecker... ja wieso das denn? :)

    Meine Frage jetzt:
    Brauch ich diesen 5V stecker überhaupt?
    Ist doch irgendwie unlogisch solch ein Netzteil ohne den Stecker herrauszubringen, den doch fast jedes Mainboard braucht.

    Danke für eure Hilfe.
    ciao

  2. Standard

    Hallo fritli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Es is der -5V-Stecker (bzw. die -5V-Leitung), den das NT nich hat - die is bei der ATX 2.0-Spezifikation weggefallen, nur halten sich leider nich alle Board-Hersteller dran (bei den im Link erwähnten MSIs z.B. geht dann der Onboard-Sound nich)...

    Aber ich würd Dir in der Preis- und Leistungsklasse eh lieber das hier http://www.geizhals.at/deutschland/a191492.html empfehlen - da weißte wenigstens sicher, wasde hast!

    BTW: Brauchste wirklich 500 Watt?!? Haste ´n absolutes Highend-SLI-System oder was?!? Für alles andere würd das http://www.geizhals.at/deutschland/a191491.html genauso dicke reichen!

    PS: BQTs haben übrigens weiterhin ne -5V-Leitung...

  4. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hm naja brauchen ... wer weiss
    aber ob ich jetzt 90€ oder 100€ ausgebe ist mir fast schnuppe weisst du!

    und hier das hab ich eben gefunden

    http://www.pc-cooling.de/de/NETZTEIL...+Watt.html#top

    ich wollte mal schon immer enermax!
    da spricht doch auch nix dagegen dann oder??
    ich würde erst davon abkommen wenn mir wer ein sehr gutes netzteil mit 20€ weniger kosten empfehlen kann

    wobei das enermax auch versandkostenfrei wäre!

    danke

  5. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das is völliger Schmarrn - ein überdimensioniertes Netzteil läuft in nem Bereich eines ungünstigen Wirkungsgrads und somit erhöht sich der Stromverbrauch unnötig, was ja wohl aus Umwelt- und Kostengründen nich gerade sinnvoll is!!!

    Gegen das Enermax spricht dessen Lautstärke...!

    Hol Dir das von mir verlinkte 430er BQT (die neuen haben auch nen Super-Wirkungsgrad!) oder das hier http://www.geizhals.at/deutschland/a163646.html - hat nen (fast) ebenso hohen Wirkungsgrad, is genauso leise und auch sonst prima (und is weit mehr als 20€ billiger...)!

  6. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Gegen das Enermax spricht dessen Lautstärke...!
    Wohl kaum... Habe das erwähnte Liberty500 und es ist fast unhörbar (auf jeden Fall leiser als meine gedrosseten Päpste und von daher nicht zu hören)... Der Lüfter ist auch temperaturgeregelt.

  7. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Hmmm - habe aber schon öfter was anderes gehört (sowohl von Besitzern eines der neuen Enermäxe, als auch "live" von denen selber)... Evtl. is da die Streuung bei der Lüfterqualität recht groß und außerdem is Lautstärkeempfinden ja SEHR subjektiv!

  8. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder es liegt daran, dass sich das Netzteil bei meinem Rechner eh nur langweilt (ca. 175W Aufnahme an der Steckdose, CPU auf 100% Last (Seti/Einstein, beide Kerne)... Zwar für heutige Verhältnisse etwas groß (500W), aber damit komme ich die nächsten 4 Jahre mit Sicherheit aus (wenn nicht irgendwas an den Steckern verändert wird). Außerdem halten die Komponenten drin länger, da diese nicht so stark belastet werden.

    Edit: Muss mal nen neuen Test machen, die CPU rennt auch derzeit auf ca. 2475 statt 2200MHz...

  9. bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen?? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also ich hab mich auch für das Seasonic entschieden, und das ist echt sau leise, sehr gut verarbeitet, und hat stabile spannungen wie es sich gehört---solange du kein high end sli hast würde ich an deiner stelle sofort das ss nt nehmen...


bZerk 500 Watt - Plug Power - Netzteil ..zu empfehlen??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.