Desktop/Tower Micro Gehäuse

Diskutiere Desktop/Tower Micro Gehäuse im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab letztens ein Desktop Gehäuse gesehen was man als Tower oder als Desktop (also horizontal liegend) verwenden kann. Hat Platz für 2x5,25" und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Desktop/Tower Micro Gehäuse #1
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Frage Desktop/Tower Micro Gehäuse

    Hi,

    ich hab letztens ein Desktop Gehäuse gesehen was man als Tower oder als Desktop (also horizontal liegend) verwenden kann. Hat Platz für 2x5,25" und 3x3,5", damit völlig ausreichend für das was ich drin habe oder mal drin haben möchte. Es passen normale ATX Boards und Netzteile und es hat son nen tollen Trichter zur Wärmeabfuhr ;), sowie einen 8mm Lüfter.
    Einbauen würde ich gerne meinen 3200+ 64 mit stink normalen Standartlüfter bis 4000+ glaube ich und eine Radeon x800 XL.

    Würde jetzt gerne wissen, ob es den Sachen in dem kleinen Teil (Maße: (LxBxH) 46 x 14 x 36 cm) nicht vielleicht zu heiß wird und ob es auch noch mögliche Erweiterungen wie x1800 XT und Prozessoeren der neuste Generation vertragen könnte.

    Hoffe ich bin ihier jetzt nicht im falschen Bereich unterwegs. Oo

    Gruß, Sedit

  2. Standard

    Hallo Sedit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Desktop/Tower Micro Gehäuse #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wo gab es dann dieses Gehäuse??? Ein Link wäre sinnvoll.

  4. Desktop/Tower Micro Gehäuse #3
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    so lange das Case ausreichend belüftet ist, wirds wohl gehen!

    poste mal nen Link oder nen Bildchen!

  5. Desktop/Tower Micro Gehäuse #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEWA%3AIT&rd=1

    Hier der Link, sry! hatte ich vergessen...

  6. Desktop/Tower Micro Gehäuse #5
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Andersrum gefragt warum sollte es nicht gehen ? Hinten kann man doch zwei 80er Lüfter einbauen und seitlich auch einen. Das dürfte auch für aktuelle Hardware reichen.
    Nur das hier verwundert mich etwas:

    1 x 8mm Lüfter (--- der dürfte etwas klein sein !!!

  7. Desktop/Tower Micro Gehäuse #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    hm bisher hab ich gar keinen drin außer cpu und graka, aber der typ meinte in der beschreibung dass das teil eher für office und wohnzimer geeignet ist. naja gut, ich denke er hat sich auf größe und optik bezogen...

    aber is doch auch logisch: kleineres gehäuse=kompakte komponenten= höhere wärmeentwicklung

    EDIT: ich denke das mit de lüfter is nen tippfehler^^

  8. Desktop/Tower Micro Gehäuse #7
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Schon klar das es mit dem 8mm Lüfter ein Tippfehler ist ;-) War auch ironisch gemeint. Aber mit drei Gehäuselüftern wird es schon gehen.
    Man müßte halt versuchen einen guten Luftstrom quer durch das Gehäuse hinzubekommen.
    Und ein AMD64 3200+ wird auch nicht sooo warm.
    Ich würde es einfach ausprobieren und mit einem Programm die Temperaturen mitloggen.

  9. Desktop/Tower Micro Gehäuse #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ich bezweifle das daß Netzteil irgend einem Standard entspricht. Hab sowas noch nie gesehen.
    Und von wegen CeBIT Neuheit 2006... kann mich noch gut daran erinnern als diese Dinger als CeBIT Neuheit 2005 angeboten wurden.

    Wenn du dir wirklich so ein Ding zulegen willst, dann kannst du ja mal auf Teccentral darüber berichten. Wäre nämlich mal interessant, zu wissen, wie die Verarbeitung von dem Gehäuse ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -bild1.jpg  


Desktop/Tower Micro Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

desktop case 5 25

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.