Frage bezüglich Netzteil(en)

Diskutiere Frage bezüglich Netzteil(en) im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich bin gerade dabei, mir ein neues System anzuschafen und bei der Auswahl des Netzteiles bin ich nun auf folgendes gestossen: Hab igendwo gelesen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Frage bezüglich Netzteil(en) #1
    Volles Mitglied Avatar von al.ch

    Standard Frage bezüglich Netzteil(en)

    Hallo

    Ich bin gerade dabei, mir ein neues System anzuschafen und bei der Auswahl des Netzteiles bin ich nun auf folgendes gestossen:

    Hab igendwo gelesen, dass für eine GF7800 ein Netzteil mit mindestens 350Watt und 22Ampere auf der 12Volt Leitung haben soll.

    Eingetlich hatte ich vor, mir das Raptoxx Advance (V2.0) 550W zu kaufen, doch als ich nun die Amperewerte angeschaut habe, wurde ich doch ein wenig nachdenklich.
    Technische Daten:
    +3,3 V: 22A
    +5,0 V: 32A
    +12,0 V: 14A
    +12,0 V 15A
    -12 V: 0,5A
    +5Vsb: 2A

    Combined Power (+3,3 / +5V): ca. 250Watt

    Soll das nun heissen das es sich "tatsächlich" nur um ein 250Watt NT handelt?
    und ich hätte keine Chance, damit eine GF7800 zu betreiben?
    (Sry aber ich kenn mich mit NT's überhaupt nicht aus)

    Was könnt ihr mir sonst für NTs empfehlen? Sollte relativ günstig sein, und doch genügend Leistung für folgende Komponenten erbringen:

    Athlon 64 3700+ (San Diego)
    Asus A8N-E
    2*512MB RAM
    2* Samsung SpinPoint 160GB S-ATA
    1* Samsung Spin Point 250GB S-ATA2
    TV-Karte, DVD Brenner und DVD Laufwerk
    und dann soll natürlich ne potente GraKa noch rein. Studiere noch Rum ob och noch auf den R520 warten soll... Sollte einfach für ne HighEnd GraKa gerüstet sein.

    Edit: und natürlich soll das gute Stück so leise wie möglich sein! (120er Lüfter...)

    Ich hoffe Ihr könt mir weiter helfen

    THX

  2. Standard

    Hallo al.ch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage bezüglich Netzteil(en) #2
    Newbie Avatar von Hinnak

    Standard

    Also ich hab mir gerade heute frisch nen neues Netzteil bestellt
    Und zwar nen Tagan TG-480 UO1

    Ich hab ja auch schonmal nen Thema dazu gestartet und da hat die Mehrheit überwogen für Tagan.
    Die Spannung sind max
    + 5V 48A
    + 12 V 28A
    + 3,3V 28A
    - 5V 0,8A
    - 12V 1A
    + 5VSB 2,5A
    und das Netzteil ist temperaturgeregelt und hat nen 120er

  4. Frage bezüglich Netzteil(en) #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei der zusammenstellung würde ich in keinem fall am netzteil sparen
    das von Hinnak empfohlene Tagan ist schon gut und minimum
    guck dir auch mal die von Seasonic, oder von Elan Vital an
    das sind spitzen NTs

  5. Frage bezüglich Netzteil(en) #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also seasonic kann ich auch empfehlen. leise und was bei mir alles an dem 300 watt netzteil dran hing. war zwar riskant, aber keine einbrüche oder sonstiges. ich bin überzeugt von denen.

  6. Frage bezüglich Netzteil(en) #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al.ch

    Standard

    seasonic Netzteile habe ich bis jetz noch in keinem schweizer Shop gesehen (ja bin aus der Schweiz)

    Ich werde wahrscheinlich zu einem Tagan greifen.
    Habe speziell das Tagan TG 480-U15 "EasyCon" im Visier.
    Das Ding gibts in verschiedenen Versionen, von 480 bis 580 Watt.
    Die "EasyCon" Serie besitzt nur 1 120er Lüfter, 2 getrennte 12V Leitungen (kombinierbar) und die Kabel sind individuell ansteckbar (EasyCon halt).

    Ich denke die 480Watt sollten locker ausreichen oder?
    Würde mich noch interessieren, ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat.

  7. Frage bezüglich Netzteil(en) #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von al.ch
    Eingetlich hatte ich vor, mir das Raptoxx Advance (V2.0) 550W zu kaufen, doch als ich nun die Amperewerte angeschaut habe, wurde ich doch ein wenig nachdenklich.
    Technische Daten:
    +3,3 V: 22A
    +5,0 V: 32A
    +12,0 V: 14A
    +12,0 V 15A
    -12 V: 0,5A
    +5Vsb: 2A

    Combined Power (+3,3 / +5V): ca. 250Watt

    Soll das nun heissen das es sich "tatsächlich" nur um ein 250Watt NT handelt?
    Um mal noch diese Frage zu beantworten: Nein!
    Das heißt nur, daß auf den beiden Leitungen 3.3V und 5V zusammen (=combined) 250W entnommen werden können (allerdings frage ich mich, wie das gehen soll mit den angegebenen Strömen, das wären ja beim Zusammenzählen der einzelnen Leistungen zusammen gerade mal 230W...)
    Zusätzlich sind ja noch die beiden 12V-Leitungen mit 14 bzw. 15A, was zusammen auch noch mal locker 300W ergibt.
    Für ein 550W-Netzteil insgesamt alles schon ziemlich wenig.

    Aber da Du "so leise wie möglich" willst, nimm lieber Tagan, die sind so gut wie unhörbar, trotz 80er Lüfter.

    Gruß, Andreas

  8. Frage bezüglich Netzteil(en) #7
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Also die neuen Netzteile sehen ja einfach Hammer aus!
    Sehe grad, dass die gar nicht auf True Power setzen. Wieder out? ^^

  9. Frage bezüglich Netzteil(en) #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Welche eigentlich? Und was soll denn "wahre Kraft" sein?? Kenn ich nur von Antec


Frage bezüglich Netzteil(en)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.