Gehäuse Lüfter ans MB anschließen?

Diskutiere Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @ tufix jetzt bin ich aber n bißle verwirrt! Mir wurde doch oben geraten die Lüfter nicht ans Mobo anzuschließen weil das schädlich sein könnte?! ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #9
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @ tufix

    jetzt bin ich aber n bißle verwirrt! Mir wurde doch oben geraten die Lüfter nicht ans Mobo anzuschließen weil das schädlich sein könnte?! Was mach ich denn jetzt nu???

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich meinet ja nur, dass du die lüfter zum auslesen der rpm mal ans mobo anschließen sollst
    im übrigen hab ich meine lüfter immer schon ans mobo angeschlossen und noch nie probs damit gehabt
    schädlich isses mit sicherheit nicht, sonst würden die hersteller ja keine anschlüsse aufs mobo machen
    man sollte sie halt nicht in reihe und auch keine turbinen daran anschließen
    ein starkes netzteil sollte man auch haben..
    es spricht aber auch nichts dagegen die lüfter direkt ans netzteil anzuschließen
    da gibt es so spezielle kabel, damit man dir rpm trotzdem über das mobo auslesen kann

  4. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Tufix meint diese Adapterkabel mit denen du die Lüfter auf 5V oder 7V laufen lassen kannst.
    Die Lüfter werden mit dem Adapterkabel am Netzteil angeschlossen. Manche dieser Adapter haben noch eine zusätzliche Leitung, auf der das Tachosignal sitzt. Diese Leitung wird dann ans Board angeschlossen und dient nur zum auslesen der Drehzahl.

  5. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #12
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Kann man denn die Lüfter die in diesem Gehäuse verbaut sind eurer Meinung nach ohne Probs aufs Mobo stecken? Haben die denn überhaupt schon solche Stecker (auf den Bildern kann ich das nicht erkennen) oder müßt ich die noch umfrickeln?
    Wo bekomm ich denn solche Adapterkabel um die Drehzahl auszulesen?

  6. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Guckst du hier.

  7. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Kann man denn die Lüfter die in diesem Gehäuse verbaut sind eurer Meinung nach ohne Probs aufs Mobo stecken? Haben die denn überhaupt schon solche Stecker (auf den Bildern kann ich das nicht erkennen) oder müßt ich die noch umfrickeln?
    steht doch in den review, den fetten lüfter würde ich eh ans NT anstöpseln
    Der bereits angesprochene hintere Lüfter wird durch ein ausreichend langes Kabel am nächsten passenden Stecker des Netzteiles oder an einer Lüftersteuerung angeschlossen.

  8. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #15
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Danke für den Link aber der funzt net?!

  9. Gehäuse Lüfter ans MB anschließen? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das war dieser adapter 12 Volt Adapterkabel
    und hier haste die ganze auswahl klick


Gehäuse Lüfter ans MB anschließen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.