gehäuse seitenlüfter???

Diskutiere gehäuse seitenlüfter??? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; und was haltet ihr vom thermaltake mambo?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. gehäuse seitenlüfter??? #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    und was haltet ihr vom thermaltake mambo?

  2. Standard

    Hallo supersoaker147,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gehäuse seitenlüfter??? #18
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Dachte du wolltest es nicht schlicht

    Also die benötigten Lüfter lassen sich da auch installieren..
    Ich persönlich find es von der Optik her zu langweilig...

  4. gehäuse seitenlüfter??? #19
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    heckibear's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750
    Mainboard:
    Biostar GF7050V-M7
    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston DDR2 667mHz
    Festplatte:
    160GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ATI X1950PRO 512 MB
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Netzteil:
    NesteQ 450 Watt mit Kabelmanagement
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Plextor Brenner / LG DVD-Rom Laufwerk
    Sonstiges:
    3 Gehäuselüfter / 4-Kanal Lüftersteuerung mit Temp.Sensoren

    Standard

    Also ich möchte den seitl. Gehäuselüfter nicht mehr missen.
    Der Luftstrom ist nach wie vor gut (Temps von CPU liegen bei 30 ca. Grad)
    Die Temperatur der Grafikkarte ist nach dem Einbau um 9 Grad gesunken!
    Liegt beim Zocken (Crysis) bei 61 Grad.

    Hab damit also positive Erfahrungen gemacht!

  5. gehäuse seitenlüfter??? #20
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Dann war der Luftstrom aber am Anfang nicht ideal, weil ein idealer Luftstrom einem planlosen Luft-reingepuste gegenüber IMMER Vorteile hat (es sei denn du wohnst in der Nähe des Polarkreises, stellst deinen pc mit offenem Seitenteil aufs Fensterbrett und lässt nen Ventilator reinblasen..)

    Erzähl doch mehr über dein Setup, bärchen, dann könnte man sich mal n Bild machen.

  6. gehäuse seitenlüfter??? #21
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Reden

    Da ich ja der gleichen Meinung bin wie das Bärchen kann ich ja mal mein Setup reinstellen...

    Gehäuse ist das hier...
    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard Aerocool AeroEngine Plus - silver

    Zusätzlich hinten nen 120er Gehäuselüfter, der die warme Luft rausbläßt...
    Dann eben der vordere 140er Lüfter, der die Luft reinsaugt..
    Und der große 180er in der Seite, der auch kalte Luft reinbefördert...
    Kabel usw hängen auch nicht im Weg, alles sauberverlegt...
    Für mich optimal..

    Nur das es nicht falsch rüberkommt...ich bin mir des optmimalen Luftstromverfahren durchaus bewusst...aber es ist nunmal nicht immer der einzige Weg für ein kühles Innenleben...

  7. gehäuse seitenlüfter??? #22
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Früher war ich auch immer für die Lüfter in der Seitenwand. Sieht man ja bei meinem alten CS-601 in der Galerie.

    Nen 120er in der Seitenwand und das Problem ist gelöst. Gut, ein paar Hotspots bleiben, das ist nun mal der kleine Nachteil.

    Was aber noch besserer ist, ist kein Lüfter in der Seitenwand sondern einfach nur ein Rüssel der auf den CPU-Lüfter geht.
    Die CPU bekommt somit immer Frischluft und die restlichen Lüfter transportieren die warme Luft weiterhin hinten raus.

    Den Rüssel kann man hier gut erkennen:
    [»ç¿ë±âÆÁ/ÇÊÅ×] AntecÀÌ ¸¸µé¸é ´Ù¸£´Ù! Antec NSK4000 ::: º£Å¸´º½º

    Towerkühler werden dafür wohl aber ungeeignet sein. Mit nem Arctic Cooling Alpine64 funzt das aber dafür umso besser.

  8. gehäuse seitenlüfter??? #23
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    heckibear's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750
    Mainboard:
    Biostar GF7050V-M7
    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston DDR2 667mHz
    Festplatte:
    160GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ATI X1950PRO 512 MB
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Netzteil:
    NesteQ 450 Watt mit Kabelmanagement
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Plextor Brenner / LG DVD-Rom Laufwerk
    Sonstiges:
    3 Gehäuselüfter / 4-Kanal Lüftersteuerung mit Temp.Sensoren

    Standard

    So, jetzt schreibt das Bärchen auch mal sein Setup!

    Ein 92er Lüfter in der Front und ein 92er Lüfter am Heck :-)
    Und einer in der besagten Seitenverkleidung.

    Hatte vorher auch so einen Rüssel über der CPU sitzen. Hab dann aber den Boxed Lüfter rausgeschmissen und den Arctic Cooling Freezer 7 Pro draufgeschraubt. Ergo kein Platz mehr für den Rüssel. Brauch ich auch nicht, denn der Arctic kühlt absolut spitze. Befördert die Luft sofort über den hinteren Gehäuselüfter nach draußen.

    Den seitl. Lüfter hab ich mir auch nur für die Graka eingebaut, damit die nicht auf 100% drehen muss.
    Funktioniert super! Die Karte ist jetzt so um 9 Grad kühler bei 32% Lüfterdrehzahl. Herz was begehrst du mehr!!??

    Grüßle

  9. gehäuse seitenlüfter??? #24
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So lange so ein Seitenlüfter den Zweck erfüllt, den er soll und die Temperaturen da durch besser sind, ist doch alles Ok.
    Muss ja auch nen Sinn haben, warum manche Gehäuse so nen Loch in der Seitenwand haben *g*


gehäuse seitenlüfter???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.