Gehäuselüfter wie groß???

Diskutiere Gehäuselüfter wie groß??? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe neulich mal irgendeinen Tip gelesen: 120 mm Lüfter mit 6-7 V ist so gut wie lautlos.... Habe das ausprobiert - nix gut, wahrscheinlich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. Gehäuselüfter wie groß??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe neulich mal irgendeinen Tip gelesen: 120 mm Lüfter mit 6-7 V ist so gut wie lautlos....

    Habe das ausprobiert - nix gut, wahrscheinlich zu laut wegen schlechtem Lüfter! (Sunon) - Kühlung ist bei 6,5 V ausreichend. mobo 36°, cpu 52°, eben nur zu laut.

    Oder mache ich was anderes falsch, vorher - nicht angeschraubt war der Lüfter wirklich leise! .... ????

    Möchte auf Papst umsteigen, nur welche Größe ist ausreichend und leise?
    Der Sunon - Lüfter soll bei 12V 149 qm/h fördern.

    Klaus

  2. Standard

    Hallo klaus-wick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuselüfter wie groß??? #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ich würd sagen 80er Lüfter würden acuh reichen !!!! die neuen Päpste 4412 sind stark, sehr leise und doch noch genügend förderung der luft!!!



    lüfter sind lauter wenn man sie ienbaut weil sie dann am Gehäuse vibrieren!

  4. Gehäuselüfter wie groß??? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    80mm lüfter sind auch nicht schlecht... die lautstärke ist aber nicht nur davon abhängig ob der lüfter untertourig läuft... sondern auch davon wie die luftlöcher aussehen... und das sieht bei den meisten gehäusen ziemlich sche**** aus... große löcher sind da sehr vorteilhaft... am besten ein ganz großes... ansonsten ist der lufttrom so laut !

    aber auf 6V sollte ein 120mm eigentlich schon ziemlich leise sein, und wenn er es vorher war kann es eigentlich nur an der beschaffenheit der luftlöcher liegen...

  5. Gehäuselüfter wie groß??? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    danke für die schnellen Antworten, als Luftloch habe ich ein großes rundes von ca. D=115mm (Stichsäge), das kann also kein Geräusch verursachen.

    Das weden eher die Vibrationen am Gehäuse sein, aber fallen die bei einem Papst deutlich geringer aus?

    Klaus

  6. Gehäuselüfter wie groß??? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    nur wenig, das Problem kannst du aber durch eine Aufhängung/Befestigung mit Hilfe von speziellen Gumminoppen beseitigen. Gibt´s inzwischen in vielen Online-Shops.

  7. Gehäuselüfter wie groß??? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ fubasch,

    könntest du kurz erklären, wie die arbeiten?

    Theoretisch muß der Lüfter doch über dem Blech schweben?, also undicht sein? und die Schrauben müßten auf einer Seite in Gummi gelagert sein?

    Klaus

  8. Gehäuselüfter wie groß??? #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    die Dinger sehen z.B. so aus ...

    http://noiseblocker.shops.at12.de/servlet/...d=70228&cs=true

    Das eine Ende wir durch die Löcher des Lüfters gezogen und das andere Ende dann durch die Befestigungslöcher am Gehäuse. So hast Du dann zwischen Lüfter und Gehäusen einen kleinen Gummiring, der den Lüfter entkoppelt.

  9. Gehäuselüfter wie groß??? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke calvin55,

    da kann ich mir was drunter vorstellen.

    Klaus

    Ps. was heißt 55? Bj.?


Gehäuselüfter wie groß???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.