leises stabiles Netzteil

Diskutiere leises stabiles Netzteil im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @Hawkeye: Wenn du etwas gegen das NT hast, dann begründe es bitte mit eigenen Erfahrungen und nicht mit dem was irgendwo geschrieben wird! Ich hatte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 40
 
  1. leises stabiles Netzteil #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Hawkeye: Wenn du etwas gegen das NT hast, dann begründe es bitte mit eigenen Erfahrungen und nicht mit dem was irgendwo geschrieben wird!

    Ich hatte auch Vorbehalte hab aber nun seit 2 Monaten die 500 Watt Version und der Lüfter dreht seltener als bei meinem Centrino Notebook... Die Spannungen sind nach wie vor ausgezeichnet und die Serie mit den kaputten Sensern ist schon lange vom Markt genommen worden!

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. leises stabiles Netzteil #10
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Das Elan Vital hat einen Lüfter der mit maximal 2000rpm dreht und is Semi Passiv. Dieses Semi Passiv heizt das Case ungemein auf (Hauptgrund!). Ausserdem habe ich schon von sehr viele ausfällen dieser Netzteile gehört. Ich bin da eher abgeneigt. Ich glaube ich werde wohl doch meinen Ohren zuliebe auf das Kabeldingsda verzichten und einen Noiseblocker Umbau kaufen.

  4. leises stabiles Netzteil #11
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Musst dir halt nen Netzteil suchen, bei dem der Lüfter nicht einfach an der Platine festgelötet ist, dann ist der Austausch doch keine große Sache.
    Sollte man in jedem Review erfahren, ob festgelötet oder nicht, zumindest durch Bilder...

  5. leises stabiles Netzteil #12
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ob der festgelötet ist oder nicht interessiert mich beim Modden nicht die Bohne! Ich hab nur einfach keine Lust mehr^^.

  6. leises stabiles Netzteil #13
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Hmm, eine verfahrene Situation! ^^

  7. leises stabiles Netzteil #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Also das Case aufheizen tut eigentlich KEIN Netzteil - außer man bauts unten rein... WENN, dann hilfts höchstens nix bei der Entlüftung vom Case! Aber von der Idee der Case-Entlüftung übers NT sollte man sich bei den heutigen PCs sowieso längst verabschiedet haben..., das übernimmt der Lüfter an der Case-Rückwand.

    --> Im Übrigen tät ich Dir zu nem be quiet! P5 raten - dett is trotz zweier 80er Lüfter SUPERleise, echt oberstabil und auch nich so teuer, P5er Serie wegen Zukunftssicherheit (ATX 2.0). Oder ´n Tagan... - kommt eigentlich aufs gleiche raus!

  8. leises stabiles Netzteil #15
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Beim Elan Vital hat man doch nen Regler womit man den Lüfter komplett ausmachen kann, dann ist dein System doch leise.

    Und dann machste eben einmal die Stunde nen Ventilator an, wenn dir das System zu heiß wird.

  9. leises stabiles Netzteil #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Leutz - das Sys wird nich heiß vom NT!!! Oder fällt Wärme bei Euch nach unten???


leises stabiles Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

suche stabiles und leises netzteil

stabiles netzteil 10a

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.