Neo2-F V2.0 + Netzteil

Diskutiere Neo2-F V2.0 + Netzteil im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, nachdem ich ein K8T Neo2-F V2.0 ( MS-7094 Version 2.0 ) Board mit einem 4000er Athlon nun habe, brauche ich noch ein passendes ...



 
  1. Neo2-F V2.0 + Netzteil #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neo2-F V2.0 + Netzteil

    Hallo zusammen,
    nachdem ich ein K8T Neo2-F V2.0 ( MS-7094 Version 2.0 ) Board mit einem 4000er Athlon nun habe, brauche ich noch ein passendes Netzteil das leise ist, aber solide und auch mal den Wechsel von der AGP Karte zu einer PCI (wenn neues Board mal fällig ist) mitmacht.

    Habe einige Interessante gefunden, allerdings steht oft dabei dass diese keine -5 V-Leitung besitzen, und so mit einigen Boards (und da wird immer MSI allgemein genannt) nicht kompatibel ist. Das sagt mir jetzt erstmal gar nix.

    Ich hatte vorher mal ein
    LC Power 420 Watt - Green Power
    da hat alles gepasst und würde auch laufen (nun im 2. Rechner verwendet). Dieses hat aber eine -5 V-Leitung.

    Das hätte ich mir als Wunschkandidat angeschaut weil leise und effizient
    Seasonic S12 430 Watt
    Aber das hat eben diese -5 V-Leitung nicht.

    Auch das ist nicht schlecht, aber keine -5 V-Leitung
    Corsair HX 520W

    Funktionieren diese NTs mit dem Board, hat die jemand im Einsatz - oder was fehlt mir da. Denn nix schlimmeres als jetzt ein NT zu bestellen und wenn es kommt passt es nicht und wieder alles retoure. Habe schon ewig Infos gesucht, bin aber nie konkret fündig geworden. Enermax haben meist auch diese -5 V nicht.

    Achja, der Onboard-Soundchip AC97 wird durch eine Creative X-FI Audio ersetzt.

    Wenn jemand Infos oder Tipps hat wäre ich echt dankbar

  2. Standard

    Hallo Thorwin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neo2-F V2.0 + Netzteil #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    be Quiet Dark Power Pro oder Straight Line Serie
    Targan
    Enermax

    finger weg von LC low Power Netzteilen!

  4. Neo2-F V2.0 + Netzteil #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Allright, die be quiet schauen auch net schlecht aus von den technischen Daten. Das Dark Power wird es wohl werden. Da passt alles. Danke für den Tipp!

  5. Neo2-F V2.0 + Netzteil #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    /spammode on
    und auch mal den Wechsel von der AGP Karte zu einer PCI (wenn neues Board mal fällig ist) mitmacht.
    Das dürfte eigentlich jedes Netzteil mitmachen, was mit Deinem jetzigen Rechner läuft. PCI-GraKas brauchen nicht viel Strom!
    Allerdings ist dann die Frage, wieso nen 4000+, wenn man damit nur Quake2 oder Unreal zocken kann...
    /spammode off

  6. Neo2-F V2.0 + Netzteil #5
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    be Quiet Dark Power Pro oder Straight Line Serie
    Targan
    Enermax

    finger weg von LC low Power Netzteilen!
    Tagan ;)

    Die Be quiet NTs werden eigentlich von der Leistung sehr überschätzt. Sicherlich sind sie gut aber mehr Leute (mehr als z.B. seasonic oder tagan) berichten von Ausfällen eines Be Quiets. Wenn du also schon "viel" Geld investierst, hol dir gleich ein Seasonic, Tagan oder auch Enermax.


Neo2-F V2.0 + Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k8t neo2-f v2.0 welches netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.