Netzteil Anfängerfrage

Diskutiere Netzteil Anfängerfrage im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tach Leute!! ich hab mal ne frage zu netzteilen,und zwar ist zum beispiel bei dem bequit straight power 400w nur ein loch drann wo ein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Netzteil Anfängerfrage #1
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard Netzteil Anfängerfrage

    Tach Leute!!
    ich hab mal ne frage zu netzteilen,und zwar ist zum beispiel bei dem bequit straight power 400w nur ein loch drann wo ein stecker reinkommt.
    Meine Fragen:
    1.welcher stecker kommt darein?
    2.benötigt die 1900er reihe einen zusätzlichen stromanschluss,bwz. funktioniert die mit dem oben aufgeführtem netzteil?
    mfg xblaster?

  2. Standard

    Hallo xblaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil Anfängerfrage #2
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hmm toll ein Loch. Gehts ungenauer?

  4. Netzteil Anfängerfrage #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mmmhhh, gekonnt unpräzise formuliert!

    Anyway, ich denke xblaster verwechselt den Netzanschluss des NTs mit dem Stromanschluss der GraKa.

    Das "Loch" am NT, mit dem du selbiges mit einer x-beliebigen Steckdose verbindest, nennt man Kaltgerätestecker. Der "zusätzliche Stromanschluss", der in der Beschreibung der GraKa steht, muss auf der Sekundärseite vorhanden sein, also bei den Anschlüssen, die das NT im Gehäuse für die PC-Komponenten bereithält.
    Das hat garnix damit zu tun, dass man das NT eventuell an eine zweite Steckdose anschliessen müsste! (Dem ist nämlich nicht so) Also ist "nur ein Loch" auch ausreichend!

    In der Beschreibung zu deinem NT steht "1x 6-pin PCIe", das ist der "zusätzliche Stromanschluss". Sieht also gut aus für eine X1900er...

  5. Netzteil Anfängerfrage #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    OK das ist gut das die grakas mit diesem nt laufen..
    danke für eure guten antworten.......trotz dem "Loch".......sry bin Leie
    Irgendwie habe ich ein talent dazu die sachen so unpräzise zu erklären,das sie kaum einer versteht ^^

    mfg xblaster

  6. Netzteil Anfängerfrage #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich betrachte es als "Gehirnjogging"

    Allerdings möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass 400 Watt unterste Grenze für solch eine GraKa sind. Davon ausgehend, dass dein System nicht gerade mit einem übertakteten P4 und einer ganzen Batterie von Festplatten vollgestopft ist, sollte es dennoch gerade reichen. Ist ja ein gutes Marken-NT...

  7. Netzteil Anfängerfrage #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    soo....
    komme gerade von km wieder....
    ich hab mich dazu entschieden mir das bequit netzteil mit 450watt zu kaufen-
    jetzt hab ich das teil hier liegen und weiß nicht so recht weiter!!
    hat jemand ne anleitung zum einbauen eines netzteils??
    ich hoff mal das das jetzt etwas verständlicher war
    mfg xblaster

  8. Netzteil Anfängerfrage #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Abgesehen davon das ich denke deine Frage war nicht ganz so ernst gemeint (denn außer dem alten NT ausbauen und das neue NT genauso wieder einbauen ist da nichts zum anleiten ) kannst du dir mal DIESE SEITE durchlesen.

  9. Netzteil Anfängerfrage #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    so ich habs eingebaut bekommenwar garnicht so schwer.........
    mfg


Netzteil Anfängerfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.