Netzteil angeschlagen durch Stromausfall?

Diskutiere Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also wie ihr unter "Mein System" sehen könnt, habe ich ein Shuttle Barebone. Dort sind die Silent-X NT´s verbaut. Es gibt nix anderes für´s Shuttle... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #9
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Also wie ihr unter "Mein System" sehen könnt, habe ich ein Shuttle Barebone. Dort sind die Silent-X NT´s verbaut. Es gibt nix anderes für´s Shuttle...
    Hatte gerade einen cmos clear gemacht und danach lief 3DMark05 durch...freute mich schon...doch beim nächsten Versuch stürzte der Rechner wieder ab.

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Na ja und dort steht es doch geschrieben.
    Eine 7800GTX mit einem 350 Watt netzteil.
    Da bist du nicht der erste wo's nicht geht. Und das es vorher ging deutet eher auf den schleichenden Netzteiltod hin.
    So liest man es immer wieder, mit dem Bild wech und lüfter Powern. Meist kam dann später sowas wie "Hat geknallt" oder "gerochen".

    Immer das gleiche Spiel, gibt's hier unzählige Treads drüber.

  4. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #11
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Nee, nee eben nicht...

    Die Graka steht sogar in der "VGA Support List" von Shuttle selbst.

    --> Barebone | XPC @ Shuttle ® - Product

    Nebenbei bemerkt kann man im Shuttle SN26P sogar 2 Grakas im Sli mit eben diesem NT betreiben...

  5. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mich wundert es auch, dass ein 350W NT bisher ausreichte, aber wenn die 12V Schiene entsprechend dimensionierte ist, kann das schon reichen.

    Ich denke auch, dass ihm nicht viel übrig bleibt, als über Shuttle wieder das gleiche NT zu beziehen, durch die spezielle Bauform für den Barebone...

  6. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #13
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Grinz Beitrag anzeigen
    Nee, nee eben nicht...

    Die Graka steht sogar in der "VGA Support List" von Shuttle selbst.

    --> Barebone | XPC @ Shuttle ® - Product

    Nebenbei bemerkt kann man im Shuttle SN26P sogar 2 Grakas im Sli mit eben diesem NT betreiben...
    Na die sollten es ja wissen

    Der gedanke kam mir nur weil ja so viele Probleme mit der Stromversorgung kriegen, mit den hammerkarten.
    Liegt mir auch fern zu Sagen dass ja schon oftmals solche Herstellerangaben zum in der Pfeiffe Rauchen anzusehen waren.

    Ich frage nur warum es bei dem einen Reicht mit 350Watt, bei dem anderen nicht. Ob nun Combi Power, wirkungsgrad hin und her. Die Karten aller 6800Ultra 7800GTX und so weiter haben schon Zahllose 350Watt Netzteile gegrillt, das sind halt Stromfresser.

    Ich denke das geht, wenn überhaupt, am Leistungsanschlag des Netzteiles. Dass das auf dauer nicht gut ist kann ich behaupten ohne Physiker zu sein.


Netzteil angeschlagen durch Stromausfall?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil defekt durch stromausfall

pc netzteil unwetter

pc standby rauchzeichen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.