Netzteil angeschlagen durch Stromausfall?

Diskutiere Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Tec´s, seit dem letztrigen Unwetter und dem folglichen Stromausfall, stürzt mein Rechner in Spielen und 3D Benchmarks ab. Im Windows/Normalbetrieb sowie bei einem Testlauf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #1
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Unglücklich Netzteil angeschlagen durch Stromausfall?

    Hallo Tec´s,

    seit dem letztrigen Unwetter und dem folglichen Stromausfall, stürzt mein Rechner in Spielen und 3D Benchmarks ab. Im Windows/Normalbetrieb sowie bei einem Testlauf mit Prime95 gibt es keine Abstürze...Das Spielen ist aber nichtmehr möglich.

    Meine Vermutung ist ja nun, das dass Netzteil beim Absturz durch den Stromausfall einen mitgekriegt hat und nun nicht mehr ordnungsgemäß Leistung liefert....ist dies möglich?

    Der Absturz läuft folgendermaßen ab....TFT geht aus...standby...sound bleibt hängen....Lüfter drehen hoch....nix geht mehr.

    Leistungswerte des NT´s im Bios sehen eigentlich normal aus...

    3V: 3,31
    5V: 5,08
    12V:11,96
    -12V:11,78

    Danke schonmal

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Kann sein, das ein Blitz in einer Überlandleitung eingeschlagen hat. Schick es am Besten zum Hersteller mit Verdacht auf Blitzschaden. Wenn der Hersteller einen Blitzschaden feststellt, kannst du es dann deiner Hausrat-Versicherung melden, ihr seid ja sicher gegen Blitzschlag versichert, dann wird die Versicherung den Schaden übernehmen.

    MfG
    Iopodx

  4. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Jo, bei uns hatt es ziemlich krass gewütet...Stromleitungen wurden gekappt ja...Aber muss ich das erst einschicken und mir das vom Hersteller bestätigen lassen? Habe nämlich nur den Rechner....und ohne so lange Zeit... *gg*

    Muss mal schauen, ob ich ein Netzteil auftreiben kann. Bei geizhals ist das Shuttle Silent-X 350 W gar nicht aufgelistet...

  5. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kann auch die Festplatte sein (die verkraften Strom-weg auch nicht immer)... Das Netzteil nach Stromausfaellen aber Schaden nehmen ist garnicht mal so selten, das liegt aber nicht am Stromausfall an sich usw. (auch Blitzschlaege sind quasi unmöglich), sondern an Spannungsspitzen wenn der Strom wieder hochgefahren wird...

  6. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @Grinz, ja das ist i.d.R. schon notwendig, sonst könntest du ja alles was kaputtgeht deiner Versicherung als Blitzschaden aufbrummen.

    Wir haben das "regelmäßig" bei unsrer Gastherme, (2 mal in 15Jahren). Da ist häufig nach Unwettern die Steuerplatine kaputt, konnten wir bis jetzt aber immer von der Versicherung "absetzen".

  7. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    OK müsste mir dann erstmal ein neues NT besorgen um einen Defekt festzustellen oder auszuschließen....

    @Tobi
    wie kommst auf Festplatte? Wie kann ich diese ausschließen? Ist ne WD 320 Gig...

  8. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Probiers mal mit einem vernünftigem Netzteil (Enermax, Seasonic, Tagan (keine aktuelle Serie), Bequiet), falls Du Dir eins ausleihen kannst. Silent-X sagt mir nicht wirklich was...

  9. Netzteil angeschlagen durch Stromausfall? #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Reich den Kasten doch einfach als Blitzschaden ein. Wenn du Glück hast gibt's pauschal nen Scheck, wenn du etwas Glück hast musst du die Kiste hinschicken und kriegst dann nen Scheck. Wenn's dumm läuft sagen die is nich. Aber meine Erfahrung zeigt. Wenn das Netzteil aussteigt mit einem Lüfteraufdrehen, kann das nächste Einschalten mit Rauchzeichen enden. Also ist das Rumprobieren dabei die gewagteste nummer.
    Erstrecht mit einem Netzteil der silent-X ecke. Stehen meist bei LC und den anderen mit lustigen Silent aufdrucken.


Netzteil angeschlagen durch Stromausfall?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil defekt durch stromausfall

pc netzteil unwetter

pc standby rauchzeichen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.