Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale

Diskutiere Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, gibt es hier jemanden der sich mit dem oben genannten Topic auskennt? Mich würden allgemeine Informationen zu Netzteilen und deren Bauform sowie Qualitätsmerkmale interessieren. ...



 
  1. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale

    Hallo,
    gibt es hier jemanden der sich mit dem oben genannten Topic auskennt?
    Mich würden allgemeine Informationen zu Netzteilen und deren Bauform sowie Qualitätsmerkmale interessieren.

    Schönen Dank schonmal
    MFG
    Ouzo

  2. Standard

    Hallo Ouzo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #2
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Hallo Ouzo

    nun ja, die am weiten verbreitetste Bauform wird wohl ATX sein

    zu den (wichtigsten) Qualitätsmerkmalen:

    - stabile Spannungen (sodass man auch OCen könnte) Die sind natürlich auch ohne OC wichtig
    - leise
    - sollte nach Möglichkeit das System ein wenig mitkühlen

    Wenn du mehr wissen willst google doch mal ein wenig!
    Es gibt im Netz so viele Netzteiltests
    hier z.B.

    Im Internet findest du garantiert das passende, falls du eins suchst!

  4. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ouzo...der Name kommt mir so seltsam bekannt vor...naja...

    Hier mal eine kleine Auswahl an Netzteilen, die ich alle nehmen würde, je nach Einsatzzweck ;) :

    1.)TSP 550Watt 8RX. Sehr stark, sehr leise, sehr teuer ;) Wenn Geld nicht im Vordergrund steht ein Perfektes NT.

    2.) BeQuiet 450W. Gute Leistung, auch sehr leise aber schon etwas günstiger, trotzdem noch nicht billig :)

    3.)SilverPower 350W. Solide Leistung bei ruhigem Betrieb. Das wichtigste ist der sehr gute Preis!

  5. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es gibt da so ein Getränk welches aus Griechenland stammt. Schmeckt etwas nach Anis, ich glaube das heißt so ähnlich.

    Danke für eure Hilfe.
    Ich hätte vielleicht vorher erwähnen sollen das ich kein Netzteil kaufen will sondern die Informationen für eine Präsentation brauche.

    Wichtig dabei die Verwendungszwecke, also wofür brauche ich welches Netzteil, wieviel Power, wo liegen die Unterschiede in Kühlung, Spannungsschwankungen usw.

    MFG
    Ouzo

  6. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Jetzt weiß ich wieder, woher mir der Name bekannt vor kommt...ein Gegner bei einem Browsergame heißt so ;)

    Zu den NTs. Naja der verwendungszweck ist die Stromversorgung aller komponenten sicherzustellen.

    Wichtig ist dabei die 5V, 3,3V aber vor allem auch die 12V Leitung.

    Gekühlt werden NTs in der Regel durch 1-3 mehr oder weniger laute Lüfter in allen Größen formen und Farben ;) Es Gibt auch Modding-NTs aus Acryl mit leuchtenden Lüftern.

    Gelegentlich gibt es passiv gekühlte NTs. Diese sind für den einsatz in Geräuschlosen PCs gedacht. Andere sind Teil einer Wasserkühlung...die zweite Methode einen PC geräuschlos zu bekommen.

    Starke NTs sind auch beim OCen wichtig, da dort das NTs durch viele Spannungserhöhungen viel Stärker als normal belastet wird...

  7. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    es gibt aktives PFC und pasives PFC.

    PFC ist seit einiger Zeit Vorschrft bei NT, damit der Strom aus dem Netz Sinusförmig entnommen wird was die Qualität des Stroms verbessert (für andere Kunden).

    passives PFC wird mit einer Spule gemacht, aktives mittels Microcontroller.

  8. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #7
    Volles Mitglied Avatar von Black_Sheep

    Standard

    hallo, wo wir bei nt´s sind, schau dir mal hier die grundlagen für atx nt´s an, da steht bei wo auf welchen schienen welche spannungen sind etc.

    schau mal hier

    vielleicht bringt das zusätzlic nochwas ?



    gruss black

  9. Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nochmals vielen Dank an alle.

    Bin über jede Form von Info's dankbar. Versuche seit gestern diverse Suchmaschinen auszuquetschen, aber ich befürchte das ich bislang noch nicht die richtigen Suchbegriffe bzw. die richtige Kombination gefunden habe.

    Gruß
    Ouzo


Netzteil - Bauformen & Qualitätsmerkmale

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil bauformen
netzteil bauform
netzteile bauformen
bauform netzteile
http:www.teccentral.degehaeuse-pc-netzteile-f330netzteil-bauformen-qualitaetsmerkmale-33349.html
bauformen von netzteilen
netzteile bauform bezeichnung
pc netzteile bauformen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.