Netzteil explodiert

Diskutiere Netzteil explodiert im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, gerade ist mein Netzteil mit einem lauten Knall in Rauch aufgegangen. Sieht mir nach einem Kurzschluss im Inneren des Netzteils aus. War jedoch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Netzteil explodiert #1
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard Netzteil explodiert

    Hallo Leute,
    gerade ist mein Netzteil mit einem lauten Knall in Rauch aufgegangen. Sieht mir nach einem Kurzschluss im Inneren des Netzteils aus. War jedoch nie offen, ich habe auch sonst nie dran "rumgedoktort".
    Die Garantie ist um, da es 4 Jahre alt ist. Aber was meint ihr, sollte ich mich trotzdem mal beschweren? Der Beschwerde halber?
    War immerhin kein "billig" Netzteil, sondern ein Antec TruePower550, hat damals 180.- Euro gekostet.

    Änderung: Bin in die falsche Kategorie gerutscht. Sollte natürlich in "sonstige Hardware Komponenten"

  2. Standard

    Hallo Quasimir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil explodiert #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde es einfach mal probieren, kostet ja nichts
    ein freundliches schreiben an den support, wo man
    die art und weise wie das netzteil ausgefallen ist schildert
    und das ganze für bedenklich hält.. mit einem kleinen hinweis
    ob kulanz möglich ist..
    dir scheint ja sonst nichts kaputt gegangen zu sein
    da haste ja noch glück gehabt

  4. Netzteil explodiert #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    mit einem kleinen hinweis ob kulanz möglich ist..
    Nach 4 Jahren?

    Jedenfalls scheint sich das Netzteil zu Tode gelangweilt zu haben, der Rechner braucht vielleicht knappe 200W unter Vollast...

  5. Netzteil explodiert #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Jedenfalls scheint sich das Netzteil zu Tode gelangweilt zu haben, der Rechner braucht vielleicht knappe 200W unter Vollast...
    Und vielleicht hat es gerade deswegen nach dieser Zeit den Löffel abgegeben.

    Mit Kulanz wirst du da sicherlich wenig Glück haben, klar versuchen kann manns.

    Wenn sich allerdings ne Beamerlampe schon nach ca 100 Stunden Betriebszeit verabschiedet, die Garantie für diese Lampe (3 Monate) jedoch überschritten ist und man sich dann von den netten Leuten von diesem Beamerhersteller anhören muss, dass sie "leider" nicht auf Kulanz handeln können, obwohl es offensichtlich ist, dass die Lampe n Produktionsfehler hatte, dann tut mir dieser Hersteller echt leid ...

    Also einfach versuchen, vielleicht haste Glück oder eben Pech so wie ich mit der Beamerlampe.

    MFG

  6. Netzteil explodiert #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ansonsten rechne doch mal die angegebene Lebenszeit des Hersteller Produktes aus...
    Wenn man bei manchem Lüfter eine Lebenszeit von 100000h angibt, dann sind dies gute 11 jahre ^^

  7. Netzteil explodiert #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von CmO
    Und vielleicht hat es gerade deswegen nach dieser Zeit den Löffel abgegeben.

    Mit Kulanz wirst du da sicherlich wenig Glück haben, klar versuchen kann manns.

    Wenn sich allerdings ne Beamerlampe schon nach ca 100 Stunden Betriebszeit verabschiedet, die Garantie für diese Lampe (3 Monate) jedoch überschritten ist und man sich dann von den netten Leuten von diesem Beamerhersteller anhören muss, dass sie "leider" nicht auf Kulanz handeln können, obwohl es offensichtlich ist, dass die Lampe n Produktionsfehler hatte, dann tut mir dieser Hersteller echt leid ...

    Also einfach versuchen, vielleicht haste Glück oder eben Pech so wie ich mit der Beamerlampe.

    MFG
    Nenne uns doch mal den Namen...

  8. Netzteil explodiert #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Hast du denn schon getestet, ob alle anderen Komponenten es überlebt haben? Falls ja kannst du ja noch glück sein :)

    Würde mir dann aber jetzt wohl lieber ein neues einer anderen Marke holen, z.b. ein Seasonic S12-380 oder 430 oder so....

  9. Netzteil explodiert #8
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Quasimir

    Standard

    Ja, die Komponenten haben es überlebt.
    Da hat Antec nochmal Glück gehabt
    Das NT war nämlich in meinem VDR eingebaut, wenn da die DVB-S FF kaputt gegangen wäre, wäre ich ausgerastet
    Das Board und der Rest leben auch noch, war halt nur dunkel im Haus
    Zum Glück hat hier einer einen Elektrik-Fetisch und alles ist fünfach mit allem SchnickSchnack abgesichert.
    Hat aber schön gedampft.
    Werde Antec mal heute anschreiben, vielleicht wollen sie das Ding ja mal kontrollieren...

    Ich hole mir wieder ein Enermax - Liberty, für den VDR reicht auch das Kleinste.


Netzteil explodiert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

apple netzteil explodiert

netzteil explodiert

pc netzteil explodiert

qalmaus

netzteil explodiert pc kaputt
hilfe rechner explodiert qualm
kurzschlussschutz netzteil handy apple
macbook netzteil explodiert
netzteil explodiert hardware
netzteilexplodiert
tischnetzteil explodiert warum
apple netzteil kurzschluss
netzwerkteil pc in rauch aufegangen
Apple ladekabel explodiert
weisser qalmaus pc netzteil und kurzschluss
netzteil apple explodiert
Netzteil explodiert daten weg

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.