Netzteil-Frage

Diskutiere Netzteil-Frage im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wie wird eigentlich die Combined Power des Netzteils berechnet??? z.B. das ENERMAX EG465AX-VE mit 460Watt: Ausgang: + 5 V/44 A +12 V/33 A - 5 ...



 
  1. Netzteil-Frage #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    wie wird eigentlich die Combined Power des Netzteils berechnet???

    z.B. das ENERMAX EG465AX-VE mit 460Watt:

    Ausgang:
    + 5 V/44 A
    +12 V/33 A
    - 5 V/1 A
    -12 V/1 A
    +3.3V/38 A
    +5VSB/2.2 A
    (Quelle: K&M)

    da komm ich bei der gemeinsamen leistung von 5V und 3.3V auf etwa 350Watt ( 5*44 + 3,3*38 ), wird da noch die verlustleistung des netzteil von abgerechnet oder wie?!? oder hab ich da was völlig falsch verstanden, weil die offizielle Combined Power liegt ja irgendwie darunter...

  2. Standard

    Hallo Rapcor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil-Frage #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Combined-Power errechnet sich aus der maximalen Leistung auf der 3,3V und 5V-Leitung und wird in Watt angegeben. Die Werte in deinem Beispiel stehen aber für die Stromstärke in Ampere. Normalerweise steht die Combined-Power auf den Netzteilen drauf, errechnen lässt sie sich auch, wenn man die Leistungen der einzelnen Leitungen kennt.

  4. Netzteil-Frage #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm,
    also ich verstehe das immernoch nicht... soweit ich weiß ist die Formel ja W = V * A (Watt = Volt * Ampere), danach habe ich zumindest meine berechnungen aufgestellt... und soweit ich die obenstehende Leistungstabelle richtig interpretiert habe ergibt sich folgende rechnung...

    3.3V * 38A + 5V * 44A = 345,4W

    das ergebnis liegt aber deutlich über der herstellerangabe der Combined Power...

    Links:
    Was ist ein Watt?

  5. Netzteil-Frage #4
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Die Combined Power zeigt an, welche Power ein Netzteil gleichzeitig auf +3,3V und
    5V Leitung bereitstellen kann. Die Addition beider Leitungen ergibt die Gesamtlast = Combined Power ---

    "Total DC Output" gibt an wieviel Watt das Netzteil auf allen Leitungen zusammen liefern kann. Dies ist der meist genutzte Wert um die Leistung eines Netzteil zu beschreiben. "Combined Power" gibt an wieviel Watt das Netzteil maximal auf der 3,3V und 5V Leitung zusammen liefern kann, da diese besonders für die CPU/Grafikkarte von Bedeutung sind, da diese die 12V normalerweise nicht belasten.



    Meiner Meinung nach, hast du also richtig gerechnet.

  6. Netzteil-Frage #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja, aber hinkommen tut es trotzdem nicht... den als maximum ist ja 460Watt gesetzt, alle leitungen zusammengenommen ergeben aber 769,4Watt... also muss es noch irgendeinen korrekturwert oder fehlerkoeffizient geben... meine vermutung war halt das es die verlustleistung des netzteils selber ist, die abgezogen wird... allerdings wäre es eine ziemlich hohe verlustleistung, in diesem fall 309,4W verlustleistung nur im netzteil *gg* also etwa 4x ein ThunderBird 1400Mhz mit einer verlustleistung von 74W...

  7. Netzteil-Frage #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Oder einfach nur der Hinweis des Herstellers, nicht auf die dumme Idee zu kommen, tatsächlich 460W von diesem NT zu fordern...
    Ernsthaft:
    Viele NT haben hier niedrigere Werte als 'rein rechnerisch' möglich, da dir u.U. sonst das NT um die Ohren fliegen könnte. Z.B. ist die Belüftung nicht immer auf eine maximal mögliche Belastung ausgelegt... :aa

  8. Netzteil-Frage #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, dann wollten die hersteller in diesem fall wohl auf nummer sicher gehen oder wie... immerhin 309W überschuss... *gg*
    aber danke noch mal an alle die hier gepostet haben...


Netzteil-Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.