Eine Netzteil-Frage

Diskutiere Eine Netzteil-Frage im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Möchte wissen, ob ein Netzteil von 450 Watt für folgende Komponente ausreicht: Radeon 1950 XT 512 mb 2 gb ddr2 800 Asus M2N 1394 Mainboard ...



 
  1. Eine Netzteil-Frage #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Eine Netzteil-Frage

    Möchte wissen, ob ein Netzteil von 450 Watt für folgende Komponente ausreicht:

    Radeon 1950 XT 512 mb
    2 gb ddr2 800
    Asus M2N 1394 Mainboard
    Amd Athlon 4600+ X2

    Danke im Voraus

  2. Standard

    Hallo kickboxiii,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eine Netzteil-Frage #2
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    ja, tut es.
    um welches netzteil handelt es sich?
    mfg

  4. Eine Netzteil-Frage #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Netzteil 450 Watt (450 Watt) TN4V03

  5. Eine Netzteil-Frage #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kennst du das Netzteil, war jetzt nicht das Teuerste

  6. Eine Netzteil-Frage #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bitte benutze den Edit-Button!

    Absolutes NoName-Teil! Mit Glück läuft der genannte Rechner damit, wenn Du Pech hast, dann knallt es (und da ist es wieder eine Glücksache, ob die Hardware hinterher noch i.O. ist oder mit in den Hardwarehimmel gegangen ist).

    Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen und ein Markennetzteil (Enermax Liberty, Seasonic S/M12, Tagan oder BeQuiet) nehmen. Bei Tagan und BeQuiet gibt es teilweise Qualitätsschwankungen, bei BeQuiet sollte man nicht die "Billigserie" nehmen. Uneingeschränkt empfehlenswert ist nur das Liberty, wenn es noch halbwegs günstig sein soll.

    Finger weg von LC-Power (Chinaböller!!!), Xilence, Rasurbo & Co.!

  7. Eine Netzteil-Frage #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich weiß zwar nich, ob das schlecht ist, nur hab sehr viel Gutes drüber gelesen von anderen Benutzern, die sehr zufrieden mit diesem Teil waren.

    Bitte um Entschuldigung, bin neu hier, wo gibt es diesen Edit-Button?

  8. Eine Netzteil-Frage #7
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    Willkommen bei TecCentral
    Letztendlich ist es deine Entscheidung, was du nimmst. Aber ich kann Jecks Ausführungen nur unterstüzen.

    OT: Der edit Buton is rechts unten an deinem Beitrag.

  9. Eine Netzteil-Frage #8
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Bei einem Freund der meinte auch er muß ein
    Absolutes NoName-Teil! nemen was passierte zwei mal das Bord durch geschmurt das kommt davon wenn Mann am Nt spart das machen die meisten


Eine Netzteil-Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.