Netzteil hat kein 12V-Stecker

Diskutiere Netzteil hat kein 12V-Stecker im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, so, neues Netzteil mit 12V-Stecker, jetzt ist der CPU-Fan auch weitergelaufen, aber kein Bild. Nachdem ich dann ein CMOS-Clear durchgeführt habe und den FSB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 27 von 27
 
  1. Netzteil hat kein 12V-Stecker #25
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    so, neues Netzteil mit 12V-Stecker, jetzt ist der CPU-Fan auch weitergelaufen, aber kein Bild. Nachdem ich dann ein CMOS-Clear durchgeführt habe und den FSB per Jumper von 133 auf 100 MHz gesenkt habe lief der Rechner dann endlich los, nur das dann beim Start ein CMOS-Checksum Error ausgegeben wurde.

    WIN 2000 konnt ich installieren, allerdings habe ich immer noch Problem:
    1. Ich hab ja eine CPU mit 266 MHz FSB und auch der Ram-Riegel ist ein PC133, der Rechner sollte also auch mit einem FSB von 100 MHz laufen, aber erstmal nebensächlich.
    2. Viel schwerwiegender ist der Fall, dass nach einem Neustart nichts passier, muss erst wieder ein CMOS-Clear durchführen um den Rechner zum Booten zu kriegen und hab dann auch immer noch einen CMOS-Checksum Error.

    Was ist da los, ist evt. das Board kaputt, bzw. der nur der CMOS-Speicher? Oder kann man da auch was anderes machen?

    MFG hajo23

  2. Standard

    Hallo HAJO23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil hat kein 12V-Stecker #26
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also ich habe auch dat KM2M un en 300W NEC Netzteil. Bis jetzt läuft alles stabil. Den Stecker hab cih au net dran.


    grüße,

    Dääni

  4. Netzteil hat kein 12V-Stecker #27
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    was zu meinem neuen System. Also, ohne diese zusätzlichen 12Volt lief es wirklich nicht. Jetzt mit neuem Netzteil Prima. Jetzt weiss ich auch was an meinem alten Rechner so laut war, der Lüfter meiner Graka, auch zu Geforce 1 Zeiten hat man da ordentlich zugelangt.

    Mittlerweile lässt sich der Rechner auch Prima runterfahren und danach wieder hoch. Denn ich hab den Übeltäter meines 2. Problems (siehe oberen Post) gefunden und dieser ist auch für das 1. Problem verantwortlich. Und wie ist da nicht anders in der heutigen Zeit zu erwarten, es ist die "SPD". Naja eigentlich der SPD des angeblichen PC133-Ramriegels, denn mit den SPD-Einstellung will mein Board nicht so recht. Stell ich den FSB des Ramriegels auf 100 MHz, kein Problem, nehm ich die SPD-Einstellung, nichts.

    Werd heute mal mit den Einstellung des Ram-Zugriffs rumspielen.

    MFG hajo23


Netzteil hat kein 12V-Stecker

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil besitzt kein 2*4

netzteil 12v stecker zerlegen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.