Netzteil zu laut?

Diskutiere Netzteil zu laut? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe nun mein neues System zusammengebaut und es funktioniert alles wunderbar. Habe beim Kauf versucht nicht die lautesten Komponenten zu nehmen, dafür könnte er ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Netzteil zu laut? #1
    Junior Mitglied Avatar von nane771

    Standard Netzteil zu laut?

    Hallo, habe nun mein neues System zusammengebaut und es funktioniert alles wunderbar. Habe beim Kauf versucht nicht die lautesten Komponenten zu nehmen, dafür könnte er aber leiser sein. Habe erst gedacht die Gehäuselüfter wären das lauteste, aber nachdem ich mal den Grakalüfter angehaltem und meine Lüftersteuerung stromlos machte und jedesmal keine merkliche Änderung der Geräuschkulisse eintrat bleibt ja nur noch das Netzteil übrig. Es ist ein bequiet P6 6oo Watt, wird als laufruhig und leise beworben , in Test ist es auch nicht zu laut. Und in meinem System ist das der Krachmacher? Ich meine, extrem ist es nicht, ist ja immer alles subjektiv, aber könnt das Netzteil vielleicht nicht i.O. sein? Wie kann man das rausfinden?
    Meine anderen Komponenten sind: Lianli PC-7 SE mit den originalen 2 120mm Gehäuselüftern, Asus A8N-Sli Premium, AMD Athlon 64 3700+ mit Thermalright XP 90 und vormontierten 92mm Lüfter, Graka: Asus EN7800GTX mit vormontiertem Artic Cooler.
    Das System ist auch immer schön kühl, z.Z. CPU 32°, System 30° und GPU 38°, bei dem was ich im Moment spiele gehen die Temps auch kaum noch mehr hoch. Und das Netzteil hat ja auch eine temperaturgeregelte Steuerung, darum kann ich nicht verstehen warum das so laut ist bzw. das Lauteste teil in meinem PC ist. Was sagt ihr dazu?

  2. Standard

    Hallo nane771,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil zu laut? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Also das lauteste gibt es immer und wenn du noch so sehr darauf erpicht bist alles leise zu kriegen--es geht einfach nie-solange du vom NT keine schleifgeräusche klacks oä hörst ist alles io, dann ist es eben so laut..da kann man nicht sehr viel machen ohne jetzt direkt modifkationen am netzteillüfter vorzunehmen...

  4. Netzteil zu laut? #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Isses nich evtl. eher der CPU-Lüfter?!?

  5. Netzteil zu laut? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von nane771

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Isses nich evtl. eher der CPU-Lüfter?!?
    Das hatte ich auch vermutet, er hängt aber mit an der Lüftersteuerung und wie schon beschrieben, merke ich kaum eine Änderung der Geräuschkulisse, wenn ich sie kurz stromlos mache.

  6. Netzteil zu laut? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Hmmm - und was ganz anderes, wie Schwingungen von der Platte o.ä., kanns nich sein?!?

    Denn BQTs sind schon immer nahezu unhörbar - zumindest, solang kein Lüfter defekt is...

    --> Nimm doch mal das Geräusch auf und verlinks hier - dann könnwer evtl. mehr dazu sagen!

  7. Netzteil zu laut? #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Da du von zwei 120er Lüftern sprichst nehme ich an, dass das NT nicht alleine für das Entlüften des Gehäuses herhalten muß. Wenn es nämlich die Eigenwärme und die des Systems befördern muß, kann es schonmal laut werden.

    Was auch wirklich was bringt, das sind diese Silikon Entkopplungen. Die gibt es für Lüfter und NTs.

    Zu guter Letzt wird es aber immer ein gewisses Strömungsgeräusch der Luft geben, egal wie leise die Lüfter selbst zu werke gehen...

  8. Netzteil zu laut? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von nane771

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Hmmm - und was ganz anderes, wie Schwingungen von der Platte o.ä., kanns nich sein?!?

    Denn BQTs sind schon immer nahezu unhörbar - zumindest, solang kein Lüfter defekt is...

    --> Nimm doch mal das Geräusch auf und verlinks hier - dann könnwer evtl. mehr dazu sagen!
    Geräusch aufnehmen ist leichter gesagt als getan, würde ich gern machen, irgendwie gibt es in unserem Haushalt kein Mikrofon, kann das mit einem Headset gehen?
    Festplatte ist übrigens entkoppelt mit solchen kleinen blauen Gummis aus einem Silencer-Kit, das Geräusch ist auch immer da, nicht nur bei Festplattenaktivität.
    Das Netzteil ist auch schon entkoppelt. Mir fällt noch ein, ich könnte die Dämmung zwischen Netzteil und Gehäusedeckel mal entfernen, die sitzt ziemlich straff dazwischen, könnte das was ausmachen? Mein Mann ist übrigens der Meinung das wäre nicht laut.

  9. Netzteil zu laut? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Klar geht das mitm Mikro vom Headset...

    Aber diese Dämmung würd ich auf jeden Fall mal wegmachen - schon allein wegen der Wärmeabfuhr!


Netzteil zu laut?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.