Netzteil Marken

Diskutiere Netzteil Marken im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Bin auf der Suche nach einem halbwegs ordentlichem Netzteil. Leider habe ich Null Ahnung was Netzteile betrifft. Könnt ihr mit bitte ein paar gute ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Netzteil Marken #1
    Mitglied Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard Netzteil Marken

    Hi


    Bin auf der Suche nach einem halbwegs ordentlichem Netzteil.
    Leider habe ich Null Ahnung was Netzteile betrifft.

    Könnt ihr mit bitte ein paar gute Marken nennen?

  2. Standard

    Hallo Sabre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil Marken #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Gute Markennetzteile sind von Seasonic die M12er und S12er Reihe, Tagan EasyCon(U15) und Be quiet - Dark Power und Straight Power. Und bitte Hände weg von Billig NT's wie LC-Power und der gleichen.

  4. Netzteil Marken #3
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Enermax baut auch sehr gute NTs.

  5. Netzteil Marken #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Über die Boardsuche findest du auch jede Menge informationen zu guten Netzteilen und Spezifikationen, die es haben sollte.

    Gruß

  6. Netzteil Marken #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Thx

    Eine Frage noch:

    Vor einigen Wochen ist mein Netzteil eingegangen, keine Ahnung warum, aber innen war es etwas verbrannt. Auf die schnelle habe ich dann um 20€ ein 400Watt Netzteil von Rasurbo gekauft. Soll aber der größte Dreck sein. Der Kauf war allerdings auch nur eine reine Provisorische Maßnahme, sprich, ich benutz das NT bis ich Geld für ein neues, ordentliches habe.

    Aber zurück zu meinem jetzigen klumpatt NT. Seit ich nähmlich das eingebaut habe muss ich bei sehr vielen Spielen, vor allem bei solchen wo es HDR und Bloom Effekte gibt, sehr arge "Verlangsamungen" feststellen. Beispielweiße gibt es Momente wo ich mit 60 FPS spiele aber die Geschwindigkeit schon fast auf Zeitlupe singt. Ohne scheiss, das sieht dann schon so aus wie Slow Motion. Die FPS Rate aber bleibt dabei über 50 FPS.

    Kann es sein dass das Netzteil zu schwach für die Grafikkarte ist? Ich weiß schon dass, wenn ein NT zu schwach ist der PC nicht hochfährt, aber trotztem scheint es mir als ob das definitiv zu schwach wäre.


  7. Netzteil Marken #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wenn das Netzteil nicht genügend Strom liefern kann und dadurch z.B. die Spannungen einbrechen (nachmessen!), kann es schon sein, daß die Grafikkarte deswegen einen Gang zurückschaltet.

  8. Netzteil Marken #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Kann dir nur empfehlen die DAQ (siehe Signatur) mal zu lesen;)

    MfG
    Iopodx

  9. Netzteil Marken #8
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    SpatteL's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon X3350 @ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2 1066 Chaintech Apogee GT
    Festplatte:
    1x500GB SATA Samsung + 1x160GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD4870 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-FI EXtreme Music @ Teufel CE
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 632S
    Netzteil:
    Enermax MODU 82+ 525W
    3D Mark 2005:
    22.967
    Betriebssystem:
    Win Vista Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    1xSony CD-brenner + 1xSamsung DVD-Brenner
    Sonstiges:
    ne WaKü :D

    Standard

    Hi,
    ich wollt nicht gleich ein neuer Thread auf machen, daher frage ich mal hier:

    Ich suche ein Netzteil mit 400-500W und mindestens 22A auf der 12V-Schiene. Es braucht nur einen 6pin GraKa Stecker haben, da 1. kein SLI/CF Mainboard habe und 2. nicht vor habe mir 2 GraKas zu kaufen. Das NT muss ein 24pin Mainboard-Anschuss und noch so ein 4pin Stecker(der glaube ich für den Prozzi ist) haben. Achja, ich wollte max. 100€(inkl. Versand) ausgeben, das ist aber schon die oberste Schmerzgrenze.

    Schon mal danke für Hilfe.

    MfG


Netzteil Marken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.