Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte

Diskutiere Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab seit neustem ein merkwürdiges Phänomen... Mein Rechner: P4 3.0 Pre HT 800FSB Asus P4P800 Deluxe 2x 512MB TREX DDR 433 CL2 Asus 6800LE @ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte

    Hab seit neustem ein merkwürdiges Phänomen...

    Mein Rechner:

    P4 3.0 Pre HT 800FSB
    Asus P4P800 Deluxe
    2x 512MB TREX DDR 433 CL2
    Asus 6800LE @ 16/6
    SB Live 5.1
    DVDRW LG, CDRW Plextor 52x

    SATA 200GB Maxtor 7200/16MB

    550W Netzteil 120er FAN

    Wenn der Rechner läuft, funktioniert alles normal. Sobal die Festplatte angeschlossen wird, ist vom Netzteil ein hochfrequentes Pfeiffen zu hören, welches eindeutig zu den Bewegungen der Leseköpfe der Festplatte passt.

    Sobald die Festplatte abgekabelt wird, ist alles wieder normal. Bis ins Betriebssystem konnte ich noch nicht booten, die Festplatte ist nagelneu und heute erst eingetroffen.

    Das Netzteil ist schon etwas älter, hab bisher aber nie Probleme gehabt. Die 16/6 der Grafikkarte sind im Bios nicht aktiv, das Netzteil wird auch nicht wirklich belastet...

    Irgendjemand eine Idee?

    Danke im Voraus!

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hersteller des Netzteils?

  4. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich würde mal so ganz ohne Garantie sagen dass es sich dem Ende entgegen neigt. Geräusche, fiepen, qualmen, Hitzeentwicklung sind ein zeichen dafür dass es überlastet ist... in welcher Form auch immer. Stinkt es auch wenn es länger an ist? Vielleicht hat sich auch "nur" ein ElKo verabschiedet oder nen schleichenden Schaden... bevor ich dort noch länger warte würde ich das NT wechseln. Oder testweise ein anderes probieren! Du brauchst auch keine 550W!

  5. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die 550W waren nicht ausschlaggebend. QTEC ist der Hersteller, also Noname auf gut Deutsch. Ich hatte damals ein neues gebraucht und ausser diesem gabs beim nächstgelegenen (bitte nich hauen) PC-Spezialist nichts... *hust*

    Es wird nicht mehr als Handwarm, das Netzteil, aber es müffelt schon leicht nach... naja, nach elektro eben?!

    Mich macht nur Stutzig, dass ich alles - auch das GLCD mit Inverter, die 2x 120er Lüfter usw. anschließen kann, sobald jedoch die HDD dran ist, geht es wieder los mit dem Gequietsche.

    Um grösseren Schaden zu vermeiden, würde ich einen Austausch aber dann doch bevorzugen. Ein "normales" Netzteil würde mir genügen, da ich jedoch nicht unbedingt ein 20-Euro Ebayteil wollte, würden mich Eure Empfehlungen interessieren! Ach ja... der PC macht im Schnitt zwischen 18 und 23db, also sollte es wieder ein leises Netzteil sein...

  6. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    Die 550W waren nicht ausschlaggebend.

    ..aber es müffelt schon leicht...
    Da du schreibst, dass das NT schon bissl älter ist, und ein ElKo auch ein Verschleißteil ist, denke ich dass es daran liegen wird. Sie trocknen im Laufe der Jahre aus oder laufen aus, obwohl sie in einem verschlossenem Gehäuse sind.

    Es müffelt ggf nach nem kaputten, überlastetem Elko. Diese sind Kondensatoren mit einer "Gel" Flüssigkeit (Elektrolyt) im Inneren welche dann ausläuft bzw verdampft.

    Ich dachte nur dass du wenn du dir ein neues kaufst wieder auf 550W setzt. Prima NTs sind BeQuiet, Tagan, Seasonic... alle schön leise und 450W reichen bei dir aus. Preisliche liegen sie um die 70-80 Euro. Und sie sind wirklich seeehr leise :)

  7. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, Seasonic ist ja auch eine "billigmarke", zumindest konnten alle bisherigen Netzteile da nicht überzeugen. Vielleicht kommt auch ein Enermax ins Haus, die sind zwar teuer, sollen aber angeblich so ziemlich das Beste sein...

  8. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Seasonic und "Billig"?!? Wie kommste denn da drauf?!? Das is ja schon fast ein wert...!
    --> Die waren schon immer prima und sind mittlerweile erste Sahne!!!

  9. Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte #8
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Aber echt, das is ne wirklich unqualifizierte Aussage!!!! Schau dir mal den THG-Test über die Netzteile an! Und inner C't etc halten die auch mit Enermax und Co mit und sind lautstärkemäßig wohl mit das Beste, was derzeit erhältlich ist...


Netzteil pfeifft bei angeschl. SATA Platte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.