Netzteil reicht aus?

Diskutiere Netzteil reicht aus? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Magiceye04 Hi! ... PC266-RAM kannst Du bei einem Athlon64 in Rente schicken, PC400 sollte es schon sein. Da Du in nix Altes investieren ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Netzteil reicht aus? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    hasnap's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1,5GB
    Festplatte:
    1x 80GB (Maxtor), 1x 120GB, 1x 40GB, 1x 300GB (alle WD)
    Monitor:
    FSC 465V FA
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP, Ubuntu
    Laufwerke:
    1x DVD (16/40), 1x CD-RW (32/12/40)

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Hi!
    ...
    PC266-RAM kannst Du bei einem Athlon64 in Rente schicken, PC400 sollte es schon sein. Da Du in nix Altes investieren willst, solltest Du vielleicht überlegen, gleich Sockel AM2 mitsamt DDR2-RAM zu nehmen. Denn 939 und DDR1 ist ja auch schon bald wieder am aussterben...
    ...

    Gruß, Magiceye
    Und das Netzteil reicht auch für AM2 ?
    Genau daran hatte ich auch schon mal gedacht, ob sich das ev. lohnen würde, davon jetzt das kleinste System zu nehmen, um später aufrüsten zu können. Nur kostet des jetzt dann wieder ~100€ mehr, die ich leider nicht hab.

    Gruß

  2. Standard

    Hallo hasnap,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil reicht aus? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Kurz und knapp: Reicht lockerst - egal ob mit So-939 oder AM2 und auch für nen X2er!
    Solangde keine aktuelle Highend-Graka oder gar deren zwei einbaust...

  4. Netzteil reicht aus? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    hasnap's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1,5GB
    Festplatte:
    1x 80GB (Maxtor), 1x 120GB, 1x 40GB, 1x 300GB (alle WD)
    Monitor:
    FSC 465V FA
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP, Ubuntu
    Laufwerke:
    1x DVD (16/40), 1x CD-RW (32/12/40)

    Standard

    @boidsen.

    So hab nun nen A64 3200 für 939 geholt, da kann ich dann die ich von nem kumpel äußerst günstig erworbenen 333er Speicher von 1gb noch verwenden udn die Leistung dürfte net so viel langsamer sein als bei 400er Speichern.
    Aber dann gibts noch die Frage zur Graka. Bei meinem Händler gibts keine 6600Gt lagerhaltig (dauert ca. 2 Wochen) Nun hat er mir eine 6600 (~90€) angeboten oder eine 7300Gs (~70€) bzw 7600Gs (~130€) oder eine 7600Gt (~180€). Wie siehts bei denen mit der Leistungsaufnahme und der Leistung aus? Wie ich ein bisschen gelesn hab, ist ja die 6600 wesentlich langsamer als eine 6600Gt. Nur konnte ich leider keinen guten Testberichte zu der 7xxx Reihe finden. Und wie sieht bei denne die Leistungsaufnahem aus? Mir ist hauptsächlich die OpenGL Leistung von interesse. Welche wäre empfehlenswert?

    Gruß

  5. Netzteil reicht aus? #12
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Die 6600 wird dir sicherlich zu wenig Power haben.
    Am besten is natürlich die 7600gt, aber es ist eben auch die Frage wieviel Geld du max. für die Grafikkarte ausgeben willst

  6. Netzteil reicht aus? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Meinste mit "Leistungsaufnahme" den stromverbrauch? falls dem so ist: keine Angst, das packt dein Enermax locker. die 7600gt verbraucht unter last ganze 50W, das wären 4.2A. Wenn du das selbe 350W enermax hast, wie ich es hier noch rumfliegen hab, dann hast du 18A auf der 12V... du könntest also sogar noch nen DualCore einbauen oder halt SLI mit den 7600er (der nutzen davon ist ein anderes thema).

  7. Netzteil reicht aus? #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    hasnap's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1,5GB
    Festplatte:
    1x 80GB (Maxtor), 1x 120GB, 1x 40GB, 1x 300GB (alle WD)
    Monitor:
    FSC 465V FA
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP, Ubuntu
    Laufwerke:
    1x DVD (16/40), 1x CD-RW (32/12/40)

    Standard

    Zitat Zitat von JuRrAsStOiL
    Meinste mit "Leistungsaufnahme" den stromverbrauch? falls dem so ist: keine Angst, das packt dein Enermax locker. die 7600gt verbraucht unter last ganze 50W, das wären 4.2A. Wenn du das selbe 350W enermax hast, wie ich es hier noch rumfliegen hab, dann hast du 18A auf der 12V... du könntest also sogar noch nen DualCore einbauen oder halt SLI mit den 7600er (der nutzen davon ist ein anderes thema).
    Das meinte ich damit.


    @bentsch00

    Wie immer natürlich so wenig wie möglich. Aber es sollte ein gutes Preis/Leistung haben. Sind die ~50€ mehr wert für die 7600GT oder kann man ev. aus der 7600GS eine GT machen? Lohnt sich der aufpreis, wie im vergleich zwiscen einer 6600 und einer 6600Gt (die ja doch wesentlich schneller ist, und 20€ unterschied gibt ca.) Weil wenn nicht, dann würd ich wahrscheinlich zu der 7600GS greifen.

    Gruß

  8. Netzteil reicht aus? #15
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Es wird dir nix anderes übrig bleiben als die 7600gt zu kaufen, denn die 7600gs is nirgens verfügbar. Die 6600 wird sich auf jeden fall nicht lohnen.
    Also entweder 6600gt oder 7600gt.

  9. Netzteil reicht aus? #16
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Die 7300 kannst du in der Pfeife rauchen, wie alle Einsteigerkarten einer Grafikkartengeneration.
    Und ich an deiner Stelle würde die 7600GT nehmen, wobei die 180€ ein wenig übertrieben sind!
    --> Siehe: http://www.geizhals.at/deutschland/a193918.html

    @bentsch00: Stimmt nicht, bei manchen Onlineversandagenturen ist sie verfügbar, z.B. bei primustronix.de


Netzteil reicht aus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.