Netzteil richtig anschließen

Diskutiere Netzteil richtig anschließen im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ja, das Teil is jetzt fast zwei Jahre alt (Wenn das als alt gilt, in der branche kann das ja inzwischen schon Steinzeit sein) Muss ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Netzteil richtig anschließen #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Ja, das Teil is jetzt fast zwei Jahre alt (Wenn das als alt gilt, in der branche kann das ja inzwischen schon Steinzeit sein)

    Muss ich jetzt n neues NT kaufen das sonen Stecker hat ?

    Swinerei, das wäre wie wenn ein Auto nach 2 Jahren nicht mehr fährt weil das neue Lenkrad den falschen Steckmechanismus hat

    Besteht Hoffnung son ein Kabel nachzukaufen, weil bei dem NT sind noch Stecköffnungen frei wo man zusätzliche Kabel anbringen kann.

    "Computerstress"

    Weis keiner wo ich n passendes Kabel herbekommen kann ?

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil richtig anschließen #10
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So, ich hab mir jetzt mal die Bedienungsanleitung zu deinem Board besorgt.
    Die gibt es übrigens hier (Europa) oder hier (USA).

    Wissenswertes zu Netzteilen gibt es hier. Und nun such mal auf dieser Seite nach "Aux Power Connector" oder klick gleich hier.
    Dann wirst du sehen, daß man diesen Anschluß bei Heutigen Netzteilen gar nicht mehr braucht.

  4. Netzteil richtig anschließen #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Großes Danke für die Bemühungen, jetzt weis ich Bescheid.
    Und sorry nochmal wegen dem Doppelthread.

    Ist nur die Frage was ich jetzt machen soll, muss wohl mal gucken ob's irgentwo noch son altes NT mit AUX Powerconnector gibt..

  5. Netzteil richtig anschließen #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

  6. Netzteil richtig anschließen #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    AUX Power Connector

    Bei 250W- und 300W-Netzteilen wurde übergangsweise vereinzelt ein zusätzlicher Steckverbinder eingesetzt, um die gestiegenen Stromanforderungen zu erfüllen.
    Aus der ATX Specification 2.2 bzw. ATX Power Supply Design Guide 2.0 wurde dieser Steckverbinder zugunsten eines geänderten Haupt-Steckverbinders (der ist jetzt 24polig) entfernt.
    Sag mal willst du das nicht kappieren oder stehst du wirklich so auf der Leitung? Bei den Heutigen Netzteilen brauch man diesen Stecker nicht mehr und wenn es ihn nicht mehr gibt, dann gibt es ihn halt nicht mehr.
    Es muß nicht auf jedem Anschluß vom Mainboard auch nen Stecker rauf sitzen.

  7. Netzteil richtig anschließen #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Sag mal willst du das nicht kappieren oder stehst du wirklich so auf der Leitung? Bei den Heutigen Netzteilen brauch man diesen Stecker nicht mehr und wenn es ihn nicht mehr gibt, dann gibt es ihn halt nicht mehr.
    sitzen.
    Natürlich will ich das nicht kappieren, ich poste ja nur zum Spass hier um euch zu nerven, hab sonst ja nix zu tun.. -_- Ausserdem spreche ich nicht von "Heutigen Netzteilen" sondern fragte mich ob es noch alte gibt.
    Da bedankt man sich, entschuldigt sich noch und dann wird man so angemacht. Wenns dich nervt dann poste halt nicht. Und jetzt bann mich oder was auch immer du willst damits dir gut geht.

  8. Netzteil richtig anschließen #15
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    WAS willst du mit einem ALTEN Netzteil, wenn ein neues besser ist?

  9. Netzteil richtig anschließen #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Böse

    Zitat Zitat von Fabi0711
    ... sondern fragte mich ob es noch alte gibt. ...
    Vier Beiträge weiter oben hab ich Dir eins verlinkt!!! Liest du eigentlich überhaupt die Anworten auf Deine Fragen??!!??


Netzteil richtig anschließen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc netzteil richtig verkabeln
netzteil richtig einbauen
netzteil anschliessen
netzteil welches kabel wohin
pc netzteil richtig anschliesen
netzteil pc anschliessen
netzteil an pc anschliessen
netzteil korrekt anschliessen 2013

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.