Netzteil zu schwach? (die 2.)

Diskutiere Netzteil zu schwach? (die 2.) im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Dann gibts nur eine Lösung: Windows platt machen und alles nochma sauber drauf! Dann müsste es wieder gehen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Netzteil zu schwach? (die 2.) #17
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Dann gibts nur eine Lösung: Windows platt machen und alles nochma sauber drauf! Dann müsste es wieder gehen.

  2. Standard

    Hallo Macces,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil zu schwach? (die 2.) #18
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich hab mal Microsoft Knowledge Base bemüht klick
    wenn man nach "BAD_POOL_CALLER" sucht.. kommt oft eine fehlerbeschreibung die mit den Com und oder LPT Ports zusammen hängt
    vlt mal probeweise im bios disablen..

  4. Netzteil zu schwach? (die 2.) #19
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    hmmm, mit ner Neuinstallation ist es nicht getan!

    Wenn du diese Meldung bekommst "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL", dann vertragen sich zwei oder noch mehr Treiber nicht.
    Hatte diese Meldung auch schon einmal. Nach ner Neuinstallation war der Fehler genau der gleiche, du musst herausfinden welcher Treiber es ist!
    Du musst für alle Komponenten die einen Treiber benötigen den aktuellsten installieren und wenn es keinen aktuelleren gibt, mal einen älteren Probieren.

    Bei dieser Meldung liegt es garantiert an einem Treiber und mit deiner Hardware ist alles in Ordnung.
    Noch mal ne Frage am Rande: Hast du die zehnte Ausgabe der C´t diesen Jahres! Wenn ja, guck mal ab Seite 110. Da werden solche Fehler (unter anderem Dieser) genau behandelt und es ist auch beschrieben wie man ihn lösen kann!
    hat mir auch ungemein geholfen:)

  5. Netzteil zu schwach? (die 2.) #20
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Idee

    Dann hilft sicherlich auch mal alle Treiber deinstallieren und nach und nach installieren mit der Hoffnung, dass ein spezieller Treiber diesen Fehler hervorruft.

  6. Netzteil zu schwach? (die 2.) #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Obi: stimmt mit einer Neuinstallation ist es nicht getan...die hatte ich ja gerade erst vorgenommen ;)

    Also so viele Treiber kann ich jetzt ja noch gar nicht wieder drauf haben.....
    Werde erstmal versuchen die COM und LPT Ports zu deaktivieren und zu sehen ob es irgendiwe daran leigen könnte....komisch ist nur das ich sowohl an den COM als auch an den LPT Pots nichts angeschlossen habe.....:/

    Und für meine Graka habe ich den neusten Catalyst Treiber erst draufgehauen...

    Bleiben noch neuste Treiber für mein mainboard?! (ASUS K8V Deluxe)
    joa und was benötigt denn sonst noch treiber?

    Hmm also DVD Rom installiert er ja eh automatisch,

    mein Brenner hab ich noch keine Treiber installiert mein ich...

    Soundkarte müsste ich mal sehen aber der Fehler trat auch schon auf als ich die noch gar nicht hatte...

    MaC

    bis hierhin schonmal ein dickes THX hoffe ihr habt noch die Ausdauer mit mir weiter zu suchen :)

    P.S: Ne hab die CT ausgabe leider nicht....hmm muss ich mir wohl mal rigendwo leihen ;)

  7. Netzteil zu schwach? (die 2.) #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    K, hab die LPT und COM Ports mal deaktiviert sowohl im BIOS als auch im Gerätemanager.
    Ausserdem hab ich den RAID Controller mal im Gerätemanager deaktiviert, da der ein Ausrufezeichen davor hatte...

    Ausserdem hab ich herausgefunden das der Treiber der damals für den "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" Bluescreen verantwortlich war zu meiner Soundkarte gehört. Desahlb hab ich mir von der mal die aktuellsten Treiber gesaugt und installiert...

    Hmm mal sehen ob das hilft....das würde auch erklären warum er nur in Spielen und beim Winamp abspielen irgendwann abstürzt und nicht bei etlichen Belastungstests bei denen der PC deutlich mehr beansprucht wird (PRIME95, Hot CPU Test). Denn bei denen wird die Soundkarte nicht benutzt im Gegensatz zu Spielen und WInAMP.

  8. Netzteil zu schwach? (die 2.) #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmmm jetzt hat die Datei win32k.sys doch einen bluescreen ausgelöst....

    die Datei befindet sich einmal im system23 ordner von windows und einmal vom windows\servicepackfiles ordner....kann es sein das die Installation von Service pack 1 das auslösen kann?


Netzteil zu schwach? (die 2.)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.