netzteil zu schwach???

Diskutiere netzteil zu schwach??? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; guck hier Bios Peep-Codes...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. netzteil zu schwach??? #17
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    guck hier Bios Peep-Codes

  2. Standard

    Hallo seattle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. netzteil zu schwach??? #18
    Newbie Avatar von ferby

    Standard

    Probiers mal hier:
    http://www.bios-info.de/bios/compend.htm#
    in meinen Augen die beste Bios Seite.
    :003-aa:

  4. netzteil zu schwach??? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von seattle

    Standard

    danke für die links:
    habe folgendes gefunden:
    Alarmton Lüfter defekt, Prozessor- oder Mainboard-
    Temperatur zu hoch, Spannung zu hoch oder
    zu niedrig. (Netzteildefekt).
    so der lüfter dreht sich habe auch schon mal den fanmate von zalman abgenommen und direkt angeschlossen.bleibt aber dabei.habe mir auch den prozessor nochmal angeguckt ist alles noch wie neu nix verkokelt oder so.so für mich bleibt jetzt noch das netztteil obwohl ich das vorher im forum eigentlich schon ausgeschlossen habe.

    das dir prozessor oder mainboard temp zuhoch ist schließe ich auch aus weil er ja maximal nur 2 sec läuft.

  5. netzteil zu schwach??? #20
    Newbie Avatar von Accura

    Standard

    das ist wahr, aber nun ja, es kann auch sein, das einfach der/die Sensor(en) kaputt sind...

    aber nun ja schau was du machen kannst, vielleicht auch mal ein anderes Board in betracht ziehen...

  6. netzteil zu schwach??? #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von seattle

    Standard

    habe nich eine idee.was ist wenn das board die niedrige drehzahl von dem zalman nicht erkennt und deshalb abschaltet.würde mich interessieren ob jemand das problem schon mal hatte.oder haltet ihr es für sinnvoll es einmal mit einem serienlüfter zu versuchen?

  7. netzteil zu schwach??? #22
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von seattle

    Standard

    hallo habe das problem behoben.der zalman wird von dem board nicht akzeptiert oder die drehzahl wird nicht akzeptiert.so man kann doch irgendwie in bios diesen shutdown abstellen was die drehzahl angeht.würde mich riesig über eine schnelle antwort freuen.
    p.s.habe alten kühler drauf und do komm ich ins bios.
    p.s.s. der autodetect erkennt meine cpu nur als 600mhz unknown. mir ist klar das das hin undwieder mal mit xp-m modellen passiert aber soll ich ihn jetzt einfach hochtakten oder wie bekomm ich ihn auf seine nennleistung

  8. netzteil zu schwach??? #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Das ist normal, daß der als unknown 600MHz erkannt wird. Stell einfach 2GHz und 1,45V (falls es ein Mainstream ist) ein. Dabei ist es wurscht, ob 15x133, 12x166 oder 10x2000. Der sollte alles mitmachen.


netzteil zu schwach???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.