netzteil vielleicht doch zu schwach?

Diskutiere netzteil vielleicht doch zu schwach? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also mein system könnt ihr ja in der signatur sehen. mein rechner läuft eigentlich absolut stabil. ich habe nun folgendes problem. beim brennen dreht beim ...



 
  1. netzteil vielleicht doch zu schwach? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    also mein system könnt ihr ja in der signatur sehen.

    mein rechner läuft eigentlich absolut stabil. ich habe nun folgendes problem.
    beim brennen dreht beim lead in der brenner die geschwindigkeit ca 20 mal oder so hoch und runter und beim brennen geht er auch nich mit vollem speed zu gange. audio cds haben egal ob mit 16x oder 40x gebrannt sprünge in den äußeren sektoren. also sobald der brenner den speed eigentlich hoch regelt.

    kann es sein das meinem 300watt netzteil da die puste ausgeht?

  2. Standard

    Hallo jokakilla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. netzteil vielleicht doch zu schwach? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Glaub ich nicht das es daran liegt aber poste doch mal deine Spannungen auf dem + 12 Volt Zweig

  4. netzteil vielleicht doch zu schwach? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    mit nem multimeter ran oder wie?

    muss dazu sagen das das bei meinem alten brenner auch so war dachte er wär kaputt. und das ganze ist so seit ich die ibm zusätzlich drin hab.

  5. netzteil vielleicht doch zu schwach? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    lol nee kein Multimeter...

    Nen Blick ins Bios reicht oder wenn du zum Beispiel Sandra installiert hast kannst du auch unter Windows nachgucken

  6. netzteil vielleicht doch zu schwach? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    auf rot 5,10 v
    auf geld 12,12 v.


    mit dem multimeter gemessen. war nur seti@home am laufen. also ohne brennen.

  7. netzteil vielleicht doch zu schwach? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Spannungen sind ok...

    Wie sind die IDE Geräte angeschlossen ?

    Master / Slave Konfiguration ?

  8. netzteil vielleicht doch zu schwach? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    mein bios sagt zu den spannungen folgendes.

    vcore 1.55V
    vbat 3.29V
    5vsb 5.15V
    +3.3V 3.23V
    +5V 5.07V
    +12V 11.97V
    -12V -12.03


    zu meiner ide config

    prim master ibm sys pladde
    prim slave maxtor datenpladde
    sec master pioneer dvd
    sec slave brenner


netzteil vielleicht doch zu schwach?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.