Netzteil und weiteres...

Diskutiere Netzteil und weiteres... im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Grob zusammengerechnet habe ich 250W Sekundärseitig, inkl Polster. Core 2 Duo 65W GrakA 90W Cpu Kühler+ 1 Case Kühler ~ 35 W Der Rest vllt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Netzteil und weiteres... #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Grob zusammengerechnet habe ich 250W Sekundärseitig, inkl Polster.
    Core 2 Duo 65W
    GrakA 90W
    Cpu Kühler+ 1 Case Kühler ~ 35 W
    Der Rest vllt 60 Watt (Festplatte, 1 DVD, 1 CD RW, Mainboard, USB anschlüsse, LAN, Kopfhörer)


    Und wenn ich das mal verrechne: 420 - 250 = 170 (Oh Wunder)

    D.h. Ich müsste nach der Rechnunhg noch 170 W reserve haben.. oder irre ich mich hier gewaltig?

  2. Standard

    Hallo Tentorkel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil und weiteres... #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der Aufkleber auf dem NT sollte die Leistung nochmal aufgeschlüsselst nach den einzelnen Schienen darstellen. Wenn in diesem Bereich der 12V Strang genug bringt, wie in der Gesamtrechnung ermittelt, dann kannst du davon ausgehen, dass es reicht.

    Ich persönlich denke schon, dass es reicht. Allerdings wrid das Polster nicht ganz so üppig sein, wie du errechnet hast, da Billig-NTs selten 70% ihrer Nennleistung zuverlässig zur Verfügung stellen können. Hier reicht dan eine kleine Spannungsspitze aus dem Stromnetz und das NT nimmt noch ein paar Komponenten mit über den Jordan.

  4. Netzteil und weiteres... #11
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Zitat Zitat von Tentorkel Beitrag anzeigen
    Grob zusammengerechnet habe ich 250W Sekundärseitig, inkl Polster.
    Core 2 Duo 65W
    GrakA 90W
    Cpu Kühler+ 1 Case Kühler ~ 35 W
    Der Rest vllt 60 Watt (Festplatte, 1 DVD, 1 CD RW, Mainboard, USB anschlüsse, LAN, Kopfhörer)


    Und wenn ich das mal verrechne: 420 - 250 = 170 (Oh Wunder)

    D.h. Ich müsste nach der Rechnunhg noch 170 W reserve haben.. oder irre ich mich hier gewaltig?
    Was ist das denn für eine Milchmädchen Rechnung?
    Und vorallem woher hast du angaben?
    Core 2 Duo 65W??

    Im Bootvorgang vielleicht.

  5. Netzteil und weiteres... #12
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde bei so hochwertigen Produkten lieber auch ein Marken-NT nehmen, bevor dir der PC abraucht (wär doch schad drum - Lagerfeuer geht auch günstiger). Das mit den übrigen Watt stimmt so nicht, weil selbst gute Netzteile nur etwa 70-80% Effizienz haben. Bei Noname Produukten ist das in der Regel noch deutlich schlechter. Somit wäre selbst bei Marken-NTs mindestens 420Watt sinnvoll...Gute Marken wären zB: Tagan, Enermax, Seasonic, OCZ, Silverstone, Thermaltake, Zalman.

  6. Netzteil und weiteres... #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die Rechnung ist stark vereinfacht, aber 65W ist schon die korrekte TDP für die Core 2 Duos...

  7. Netzteil und weiteres... #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von snuskhammer Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für eine Milchmädchen Rechnung?
    Und vorallem woher hast du angaben?
    Core 2 Duo 65W??

    Im Bootvorgang vielleicht.
    Die Rechnung bezieht sich nur auf die ausschlaggebenden Leistungen im PC....

    Wie schon erwähnt ist die TDP des C2D 65 Watt(sagen wir mal 90 nach dem OC) ... des weiteren steht der Verbrauch in Form der Wattzahl auf den Bauteilen...Ich Milchmädchen musste nur zusammenrechnen

    Aber Du wirst sicherlich belegen können, was daran grundsätzlich falsch sein soll. Denn ich weiss es nicht besser.. also schiess mal los...

  8. Netzteil und weiteres... #15
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Billignetzteile haben meist nicht die leistung die draufsteht!
    Und wenn dein NT eine Efiizienz von 70% hat dann sind von den 420W
    Aufnahmeleistung nur noch 300W übrig. Die Markenhersteller kalkulieren
    alles mit ein um am Ende auch ein Netzteil präsentieren zu können was
    das leistet was draufstehen soll. Da liegt der Unterschied .

  9. Netzteil und weiteres... #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die 420W sind nicht die maximale Leistungsaufnahme vom NT, sondern die Abgabe. Allerdings kann man bei Billignetzteilen sämtliche Werte getrost durch 2 teilen...

    Zu dem Kühler: Die ArcticHeatings sind für den Office-PC gedacht, der eh kaum was zu tun hat und die CPU dementsprechend wenig Wärme abgibt.
    Der Boxed-Kühler vom C2D kühlt schon gut (für höhere Ansprüche nimmt man natürlich Thermalright o.ä.) und macht "Billigkühler" überflüssig. Intel-CPU verbrauchten bis vor einiger Zeit das Doppelte!


Netzteil und weiteres...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.