Netzteile von Coba und Levicom

Diskutiere Netzteile von Coba und Levicom im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hab in den Online-Shops 2 Netzteile zu einembiligem Preis gesehen: -Levicom Blackline 450W,blue -Coba 400W AP-400DX Was haltet ihr von denen? Ist die Leistung ...



 
  1. Netzteile von Coba und Levicom #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab in den Online-Shops 2 Netzteile zu einembiligem Preis gesehen:
    -Levicom Blackline 450W,blue
    -Coba 400W AP-400DX
    Was haltet ihr von denen?
    Ist die Leistung gut?

  2. Standard

    Hallo Börni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteile von Coba und Levicom #2
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    Ich hab das Levicom und bin soweit zufrieden damit! Zwei meiner bekannten haben es auch, die findens auch gut!
    Wenn dein System gut belüftet ist und es es nicht sonderlich warm würd, dann bleibt die Lautstärke vom Nt sehr niedrig fast schon Silent, aber wenn die hoch drehen (müssen) dann kann es richtig laut werden! Die Spannungen sind bei mir alle im dunkelgrünen Bereich, auch wenn ich meinen alten Palo (zu Testzwecken) mit mehr als 2 V befeuere. :ch

    Versteh das aber nicht Falsch:
    Es gibt NTs die haben mehr und pegelfestere Leistung (z.b. Antec NTs) und es gibt Nts die sind sehr viel leiser (z.B. beQuiet NTs) egal wie stark sie belastet werden.
    Die kosten aber auch viel mehr! Ich finde das Levi ist der beste kompromiss aus Preis/Lautstärke/Leistung! :bj

    Das Coba kenne ich nur vom "hörensagen", soll aber nicht so gut sein wie das Levi!

  4. Netzteile von Coba und Levicom #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist bei dem Netzteil(Levicom) eine Lüftersteuerung bei?
    Dann wollte ich wissen ob man bei Netzteilen die Wattanzahl runterschrauben kann(z.B.450 auf 430Watt), damit dadurch die Temperatur sinkt und man die Lüfter dadurch leiser stellen kann?
    :5

  5. Netzteile von Coba und Levicom #4
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    Ja, beim Levikom ist eine Lüftersteuerung eingebbaut, so wie in jedem halbwegs modernen Netzteil. Du kannst nicht bei einem NT die Wattsträrke droseln.
    Wenn dein NT z.B. 25 AMPERE (nix Watt) auf der +12V schiene liefern kann aber nur sage wir mal 13A gebraucht, dann verbraucht dein NT auch nur 13A auf der +12schiene => Weniger hitze => weniger Lautstärke. Sagen wir mal ein NT hat einen Wirkungsgrad voon 80%, d.h. das 80% der Ampere auch als Elektriche Energie an die Komponenten weiter gegeben werden. Die anderen 20% verpuffen dann als Wärme/Hitze und wenn super heiß werden würde dann auch Licht! Sowas lernt man in der 7. Klasse! :bj

  6. Netzteile von Coba und Levicom #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich habe mir für mein 2 System ein Coba 500 Watt gekauft, im AMD-System lief das ganz gut, und war recht leise. Neben aktivem PFC hat es auch sehr starke Leistungsdaten. Die scheinen mir im Vergleich höher zu liegen als bei den Levicom Modellen. Der Lüfter ist TC gesteuert. Wenn man einschaltet hört man den fast gar nicht, und nach einer Zeit wird er etwas lauter, dreht aber noch nicht volle Pulle.

    5V = 48A
    3,3V = 32A
    12V = 22A

    5V+3,3V = 280 Watt,

    ist somit viel stärker als mein Antec 400Watt was ebenfalls recht gut läuft, aber der lüfter lauter ist als bei dem Coba.

    Zumal ist das NT mit 67 Euro recht günstig, gegenüber Antec und Co.

    Ein Kumpel von mir hat das 350er das läuft auch recht gut mit einem kl. AMD-System. Ich würde das Coba nehmen.

  7. Netzteile von Coba und Levicom #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was haltet ihr denn von den Netzteilen von beQuiet? :8


Netzteile von Coba und Levicom

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.