Netzteile und Gehäuselüfter

Diskutiere Netzteile und Gehäuselüfter im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ! Ich woltle mir für meinen neuen Computer das Gehäuse CS-317 von Enermax kaufen. Da in diesem kein Netzteil eingebaut, muss ich mir dafür ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Netzteile und Gehäuselüfter #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo !

    Ich woltle mir für meinen neuen Computer das Gehäuse CS-317 von Enermax kaufen. Da in diesem kein Netzteil eingebaut, muss ich mir dafür jetzt noch eins kaufen. Jedoch bin ich mir bei der Wahl des Netzteils nicht ganz sicher. Das Hauptkriterium ist, dass es ein Netzteil mit 350 Watt Leistung, das möglichst leise ist, und temperaturgeregelt ist. Da jede Firma ihre Netzteile als leise anpreist, kann ich die Netzteil schlecht voneinander qualitativ unterscheiden. Angetan bin ich von dem Netzteil

    "Be Quiet, 370 Watt, temperaturgeregelt,2 Lüfter, blaue LED integriert"

    Weiterhin ist in dem Gehäuse nur einer von 4 möglichen Gehäuselüftern eingebaut. Lohnt es sich noch weitere einzubauen oder reicht ein Lüfter (ist seitlich angebracht) ? Und wenn weitere sinnvoll sind, welche kann man da empfehlen (auch möglichst leise). Am liebsten wären mir beleuchtete oder Alu-Lüfter, wenn diese aber zu laut sind, dann greif ich auch gern zu "normalen" Lüftern.

    Danke im voraus

    Chickendog

  2. Standard

    Hallo Chickendog,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteile und Gehäuselüfter #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hi Chickendog ,

    ich habe mir auch erst einen neuen tower geholt, mit gehäuselüfter. ich bin mit den revoltec lüfterngut gefahren. ich empfehle dir also revoltec.

    MfG

    bastiborm

    PS: für diesen tower empfehle ich dir kaltlichtkathoden

  4. Netzteile und Gehäuselüfter #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi,die be quiet haben in den test durchweg gut abgeschnitten, hast eine gute wahl getroffen,wegen den lüftern müsstest du uns kurz schreiben was du alles in das case reinpacken willst,platten-laufwerke-GK-welche CPU...
    gruß ara

  5. Netzteile und Gehäuselüfter #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Also was das Netzteil angeht, da kannst du mal in den Teccentral Artikeln stöbern. Da wirst du mit Sicherheit fündig!

    Als Gehäuselüfter empfehle ich dir die Noiseblocker S1 oder S2.
    Die sind beide so gut wie nicht zu hören und haben das beste Lautstärke-/Leistungsverhältnis am Markt. Obendrein sehen sie auch gut aus.
    Kaufen kannst du sie z.B. bei Noiseblocker oder bei Caseking.

  6. Netzteile und Gehäuselüfter #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also, erst einmal danke für die Antworten.

    Die LÜfter von Noiseblocker scheinen mir ein bischen arg teuer zu sein, wenn man nicht gerade bei ebay & co nen günstiges Schnäppchen findet. Denn mehr als so 13 € wollt ich pro Lüfter nicht unbedingt ausgeben.

    Mein System wird sehr wahrscheinlich so aussehen (is noch nich gekauft):

    AMD 3200+
    Leadtek K7NCR18-D-Pro-II (MAinboard)
    512 MB DDR-Ram
    180 Gb Festplatte von IBM
    Hercules 3D Prophet 9600 Pro

    Das sind ja wohl die Komponenten, die bei der Lüfterwahl am wichtigsten sind.

    Chickendog

  7. Netzteile und Gehäuselüfter #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi , also ich rate dir die 4 möglichen lüfter einzubauen , gerade als es so heiß war , bin ich über meine reserven froh gewesen
    ,ich geh nach dem motto lieber mehr lüfter + dafür kleine drehzahl + leise,wie du in meinem sys sehen kannst,schau dir zb. mal bei pc-cooling.de die papst lüfter an, die kosten zwar alle ca 15 euro aber du bekommst sie mit 12db,19 db, 22 db,je nach drehzahl bzw,fördermenge in m/3 die stunde,achte drauf das du ca das aus dem case rausbläßt was du reinbläßt,sonst kannst du auch nen hitzestau bekommen wenn du mehr reinbläßt als raus
    gruß ara

  8. Netzteile und Gehäuselüfter #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, bei den Papst-Lüftern hat mein Bruder schlechte Erfahrungen gemacht (zwar leise, aber dafür auch kaum ein Luftzug zu spüren) ... die scheinen auch schön leise zu sein (um die 19 dBa, aber schaffen die kaum was ... die Fördermenge bei deren Lüftern liegt bei etwa 35 bis 40 m³/h, bei den anderen Lüftern (z.B. Coolermaster) liegt die bei etwa 50 bis 55 m³/h, wobei deren Lautstärke gerade mal zwischen 23 und 27 dBa liegt ... aber ich weiss auch nicht, ob man darauf wirklich achten soll, denn mithilfe von dem Netzteil Be Quiet, dass ich da oben mal vorgeschlagen habe, könnte man noch 3 Lüfter temperaturgeregelt laufen lassen, so dass diese sehr wahrscheinlich dann nicht mehr volle Kraft lüften, sondern nur zur Hälfte etc, wodurch die auch ne geringere Lautstärke und Fördermenge haben ... oder ?!

    Chickendog

  9. Netzteile und Gehäuselüfter #8
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    meiner meinung nach sind papste nix um nen normalen PC ohne wasser kühlung zu kühlen dazu recht der luft durch zug einfach net hab nen big tower hab 5 päpste verbaut und die bringen kaum was lieber würd ich mir stärke kaufen und die runter regeln per lüftersteuerung und bei bedarf hoch regeln!


Netzteile und Gehäuselüfter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.