Netzteilproblem

Diskutiere Netzteilproblem im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Netzteil gekauft. Das allte raus das neue rein alles anschließen und dann müßte eigentlich alles geh... stimmts? Tut ...



 
  1. Netzteilproblem #1
    OWK
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues Netzteil gekauft. Das allte raus das neue rein alles anschließen und dann müßte eigentlich alles geh... stimmts? Tut es auch nur der Lüfter des Netzteils will nicht angeh. Das Netzteil ist ein Levicom 300W PFC... als Mainboard habe ich das ASUS A7V.
    Warum geht der Lüfter nicht an bzw. wie bring ich es zum Laufen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn das Netzteil wird ein bisschen warm;-)

    GRuß und guten Rutsch OWK

  2. Standard

    Hallo OWK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteilproblem #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wenn der Lüfter nicht anläuft und das  NT neu ist, tausch es um.
    Du kannst auch versuchen es anzuschubsen.
    Aufschrauben würd ich es nicht, da du sonst bei deinem neuen NT die Garantie verlierst.

  4. Netzteilproblem #3
    OWK
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke für die Antwort,

    ich habe nochmal genau genau nachgeschaut und bemerkt dass der Lüfter zwar läuft aber nicht sehr schnell kann ich die Drehzahl des NT-Lüfters verändern wenn ja wo oder gibts da vielleicht Freeware? Denn das Netzteil macht MB und CPU Temperatur wesentlich wärmer

    Gruß OWK

  5. Netzteilproblem #4
    Robert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    LOL
    Du hast Sorgen, ein unhörbares Netzteil, und Du...
    Die Leutz wünschen sich irgendwie immer das am meisten, was sie nicht haben.
    Kannst Du bitte mehr zum Typ schreiben, Bezugsquellen, Tests *g* Langzeiterfahrung

    Guten Rutsch!

  6. Netzteilproblem #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ok hier die infos:
    Levicom
    ATX-PFC-Netzteil 300Watt  
    Seit dem 01. 01. 2001 gilt bei allen Schaltnetzteilen eine neue
    Norm, die
    sogenannte PFC (Power-Factor-Correction) EN-61000-3-2. Diese
    Netzteile
    führen wir ab sofort auch in unserem Programm und bieten diese
    wie folgt an:
    Technische Daten für 300 Watt ATX-PFC-Netzteile
    Input 115V~6A 60 Hz / 230V~3A 50 Hz
    Output: 300W max
    Red:+5V 25A, Yellow +12V 12A, White -5V 0,5A, Blue-12V 0,8A,
    Purple +3,3V
    14A, Brown +5VSB 0,8A, Orange P.G., Black GND, Gray PS-ON Low
    Noise;
    temperaturgeregelt
    Was ist PFC?
    Die PFC-Norm hilft Spannungsspitzen zu vermeiden, indem sie
    Grenzwerte für
    die sogenannte Oberwellen oder Harmonischen des Laststroms
    festlegt. Sie
    gilt für bestimmte Geräte, die sich in vier verschiedene
    Klassen einteilen
    lassen:
    Klasse A: 3-Phasen-Geräte mit symetrischer Belastung sowie alle
    Geräte, die
    nicht in eine der anderen Klassen fallen.
    Klasse B: Tragbare elektrische Werkzeuge.
    Klasse C: Beleuchtungseinrichtungen inklusive Dimmer.
    Klasse D: Einrichtungen mit einer Eingangswirkleistung < 600W
    und einer
    speziellen Eingangsstromform. In diese Klasse fallen die
    meisten
    Schaltnetzteile, sofern sie nicht bereits in Klasse A enthalten
    sind.

    Das Teil hab ich bei K&K elektronik gekauft
    Mehr infos??
    Gruß OWK
    Das NT is auch ziemlich leise ;-)) aber es wird halt sauheiß:-(


Netzteilproblem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.