Neues Gehäuse oder nicht??

Diskutiere Neues Gehäuse oder nicht?? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von AMD64 Das SATA kabel hab ich deswegen im Gehäuse damit ich es nicht verlegen kann oder vergesse wo ich es hin habe!! Also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. Neues Gehäuse oder nicht?? #9
    Newbie Avatar von SirOliver

    Standard

    Zitat Zitat von AMD64 Beitrag anzeigen
    Das SATA kabel hab ich deswegen im Gehäuse damit ich es nicht verlegen kann oder vergesse wo ich es hin habe!!
    Also ich habe ja schon viele möglichkeiten gesucht um etwas weg zu packen so das ich das wiederfinde! Aber das ist etwas neues! Ich wollte Dir danken für diesen Tip!*fg*(kleiner scherz)

    MFG

  2. Standard

    Hallo AMD64,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Gehäuse oder nicht?? #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Also modden? weis nich ob des bei mir was bringt da mein rechner so steht, dass man nur die front sieht!

  4. Neues Gehäuse oder nicht?? #11
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    na dann nich wircklich
    dann würd ich an deiner stelle auf silent aufbauen
    also mit lüftern die wenig db haben
    und im nt vielleicht einen temp gesteuerten lüfter rein machen wenn nich schon einer drin is

  5. Neues Gehäuse oder nicht?? #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Ich glaube der is temp gesteuert und wenn nich is au egal da der ja eh net höher wie 1000rpm dreht!!
    welchen cpu kühler würdet ihr mir empfehlen so bis 30€??
    welche gehäuselüfter würdet ihr mir empfehlen so bis 10€ das stück??

  6. Neues Gehäuse oder nicht?? #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Lüfter kann ich dir eigentlich keine empfehlen, das muß wer anderes tun. Wobei, die einzigen die mir einfallen wären Lüfter von CoolerMaster aber die haben alle 2500 Umdrehungen. Kannst höchstens noch nen Adapterkabel auf 7V dazwischen hängen, dann sind die sehr ruhig haben aber immer noch einen guten Luftdurchsatz.
    Die CoolerMaster hab ich früher mal beim Reichelt.de gekauft und haben ca.2,90 Euro gekostet. Ich weiß aber nicht ob es die dort noch gibt.

    Was du auch noch machen kannst wenn du nen Drehmel oder eine andere Feinmechaniker-Bohrmaschine hast, mach aus den weißen Kisten wo die Lüfter drin sind die Verstrebung raus.
    Da kann die Luft nämlich so nicht ungehindert dran vorbei und erzeugt zusätzlich krach. Und ohne diese Streben ist der Luftduchlass auch besser.

    Was du noch machen könntest, aber da weiß ich nicht wie das Gehäuse von hinten aussieht, du könntest hinten vielleicht noch das Blech vom Gehäuselüfter aufbohren. Lohnt sich aber nur, wenn die Löcher zu klein sind oder du generell auf maximalen Luftdurchlass aus bist.
    Bedenke aber daß die komplette Hardware aus dem Gehäuse raus muß, bevor du irgendwo am Blech rumbohrst.
    Anschließend gründlichst aussaugen und noch mal feucht auswischen daß keine Eisenspähne mehr drin rumfliegen.

    Was auch noch cool wär und vor allem für die CPU ordentlich was bringt, das wär ne Blowhole (nur nen Rohr ohne Lüfter auf die CPU) in der Seitenwand, so wie ich es in meinem Gehäuse standardmäßig schon drin hab.

  7. Neues Gehäuse oder nicht?? #14
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Gross- und Einzelhandel
    ich würde dir diese lüfter empfehlen die hatte ich auch in meinem alten case die sind schön leise und nich alt zu teuer

    Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Gross- und Einzelhandel
    und diesen cpu kühler kann ich dir empfehlen

  8. Neues Gehäuse oder nicht?? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Man kann auch Lüfter von Papst nehmen, sind zwar teurer, dafür aber seit Jahren bewährt. Nur lohnt sich das bei 80er Lüfter nicht mehr, weil man die im nächsten Gehäuse eh nicht verbauen kann (meist 92er und 120er).

    Eisenspähne
    Wenn ich das schon lese...

  9. Neues Gehäuse oder nicht?? #16
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Aktuell bei mir verbaut und sehr empfehlenswert:
    Xigmatek HDT-S1283


Neues Gehäuse oder nicht??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.