neues gehäuse,brauche rat

Diskutiere neues gehäuse,brauche rat im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; halihalöle,bin neu hier und ich suche seit wochen nach einen neuen gehäuse für meinen volks pc :-p(ps:hab gf440mx mit 9700pro ausgetauscht).nun wollte ich fragen ob ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. neues gehäuse,brauche rat #1

    Standard

    halihalöle,bin neu hier und ich suche seit wochen nach einen neuen gehäuse für meinen volks pc :-p(ps:hab gf440mx mit 9700pro ausgetauscht).nun wollte ich fragen ob ihr gute gehüse bis höchstens 130€ kennt bzw.welche ihr empfehlen könnt. ein objekt meiner begierde wäre das skyhawk alu galaxy,falls ihr das kennt.
    wäre echt nett wenn ihr mir noch nen paar gute gehäuse nennt(sollte mit window sein,vielleicht beleuchtet und tempanzeige,sowie gute belüftungssysteme)
    :co im voraus

  2. Standard

    Hallo lord*radeon9700pro*,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neues gehäuse,brauche rat #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by lord*radeon9700pro*@11. Feb. 2004, 19:27
    halihalöle,bin neu hier und ich suche seit wochen nach einen neuen gehäuse für meinen volks pc :-p(ps:hab gf440mx mit 9700pro ausgetauscht).nun wollte ich fragen ob ihr gute gehüse bis höchstens 130€ kennt bzw.welche ihr empfehlen könnt. ein objekt meiner begierde wäre das skyhawk alu galaxy,falls ihr das kennt.
    wäre echt nett wenn ihr mir noch nen paar gute gehäuse nennt(sollte mit window sein,vielleicht beleuchtet und tempanzeige,sowie gute belüftungssysteme)
    :co im voraus
    Ich pers. kann Dir das Chieftec CS601 empfehlen. Gibts in div. Farben sowohl mit, als auch ohne Fenster. Die Plattenkäfige sind herausnehmbar und die 5 1/4 Zoll schächte kommen ohne Schrauben aus, die Geräte werden mittels Schienen befestigt. Genug Befestigungsmöglichkeiten für Lüfter gibt es auch. Für die Beleuchtung oder irgendwelchen LED "Schnickschnack" musste aber selbst sorgen. ;-)

  4. neues gehäuse,brauche rat #3
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    hy

    Ich selber habe das Avonce Gehäuse von www.pc-cooling.de
    ist echt cool das teil! Aber leider ein bisschen klein! Aber dafür was es alles kann, schön günstig! Ansonsten würde ich jetzt das Casetek empfehlen, da es mehr modding Möglichkeiten bietet!



    PS.: Willkommen auf Teccentral :ad

  5. neues gehäuse,brauche rat #4
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    ein kumpel hat sich das antec 160 gekauft
    sieht geil aus und top verarbeitet
    werde ich mir selber auch noch kaufen

    kostet nur leider 150 euro
    ist aber der hammer das teil

    cu

    Absurdistan

  6. neues gehäuse,brauche rat #5
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Ich kann nur eines von denen empfehlen! :bj

  7. neues gehäuse,brauche rat #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schau bei ebay nach Gehäusen die noch nicht viele haben.
    Diese Chieftec Gehäuse mögen zwar gut sein, aber die hat doch echt jeder ....

  8. neues gehäuse,brauche rat #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich empfehle ebenfalls (wie Thorin) das Chieftec CS601. Die BX-Serie (das Innenleben wie z.B. Laufwerkskäfige ist gleich), die Front lässt sich durch Auswechseln der Abdeckungen im Aussehen verändern.

    Zu den von Thorin aufgezählten Eigenschaften kommt auch, dass das Gehäuse aus etwas dickerem Stahlblech sehr robust ist (was bei den moderneren Alu-Towern nicht der Fall ist). Habe mein Rechner (auch ein CS-601) während meiner Bundeswehrzeit sehr viel umhergekarrt (Kaserne <-> Zuhause und auf LANs innerhalb der Kaserne) und da ist noch nichts verbogen. Mein Arbeitskollege (65kg) hat sich auch mal auf sein CS-601 draufgesetzt, ein Alutower hätte da schon ne Beule drin. Allerdings ist das Gehäuse etwas schwer (13kg Leergewicht). Man kann sagen: Robust wie ein Panzer, aber auch schwer wie einer.

    Auch zu Erwähnen ist, dass der Laufwerkskäfig für die Festplatten einen "Steckplatz" für ein 80er Lüfter hat, so werden auch drei 7200er Platten übereinander nicht mal handwarm (was die Lebensdauer der Platten stark erhöht), es genügt dafür auch ein leiserer Lüfter.

  9. neues gehäuse,brauche rat #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also ich hab mir auch mal den Chieftec geholt,fand ich voll nervtötend das Ding.Fand unglaublich wie laut mein Rechner auf einmal war.Ist zwar gut durchlüftet das Teil aber dadurch dringt auch jedes Geräusch nach außen. :cc


neues gehäuse,brauche rat

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.