Neues Gehäuse muss her

Diskutiere Neues Gehäuse muss her im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo ich bin heute auf der suche nach einem neuen gehäuse! na der anschaffung der neuen graka(wo der org. kühler doch sehr laut war) hatte ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neues Gehäuse muss her #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard Neues Gehäuse muss her

    hallo

    ich bin heute auf der suche nach einem neuen gehäuse!
    na der anschaffung der neuen graka(wo der org. kühler doch sehr laut war) hatte ich mir noch das Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280 zugelegt und auch gleich verbaut. allerdings kam ich da an die grenzen meinen gehäuses und es musste "etwas" blech "weichen"(ich erspare euch die bilder :D ).
    undzwar suche ich ein gehäuse, wo sich die kabel schön verlegen lassen und natürlich auch die grake+kühlsystem gut reinpassen. bin für alle vorschläge offen sei es 0815 oder highend!!!
    hatte auf einem bild mal eins gesehen wo das NT unter verbaut war. bringt das irgendwelche vorteile???

    so das soll es erstmal sein...ich hoffe ihr könnt mir da helfen...

    mfg jen23n

  2. Standard

    Hallo jen23n,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Gehäuse muss her #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Was solls denn kosten?
    Hast du besondere Anprüche? (Anzahl an Schächten, Wasserkühlung, etc.)

    Generell kann ich Gehäuse von Lian Li empfehlen... gut durchdachtes Kühlkonzept, viel Platz und sehen dazu sehr schick aus... kosten allerdings auch etwas mehr ;-)

  4. Neues Gehäuse muss her #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    an und fürsich bin ich da recht anspruchslos, hab nur eine festplatte und ein dvd-laufwerk.
    wasserkühlung iss nicht geplant, aber eventuell mal nen vernünftiger cpu kühler. mein problem ist halt wie oben schon beschrieben, der platz der graka samt kühler
    ja die lian li sehen schon schick aus, aber sind dann teilweise doch etwas teuer...

  5. Neues Gehäuse muss her #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Wie wärs mit dem Antec P183? Sehr geräumig, schick, gut belüftet und doch etwas billiger als ein Lian Li...
    Ansonsten ist auch das Antec Three Hundred keine schlechte Wahl, allerdings etwas kleiner und mehr richtung 0815...

  6. Neues Gehäuse muss her #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    ja das sieht schonmal sehr gut aus. allerdings müsste dann der obere festplatten korb weichen für die graka, denn die braucht ca. 31cm platz
    was mir auch gut an dem antec gefällt, ist dass man die kabel schön verstecken kann.
    jemand nen guten händel anner hand wo das ding günstig zu bekommen ist?

  7. Neues Gehäuse muss her #6
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Für welches?
    Ins P183 sollte deine GraKa inkl. Kühler eigentlich reinpassen... beim Three hundred könnte es etwas eng werden...

  8. Neues Gehäuse muss her #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    ja im P183, in dem video http://www.youtube.com/watch?v=XVmkI5chufc wird gezeigt, dass es 10,5" sind, was in etwa 26cm entspricht. und das reicht leider nicht naja würde ja nichts machen gibt ja noch einen festplattenkorb...

  9. Neues Gehäuse muss her #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Guck mal hier
    Gleich die ersten drei Shops sind gut und vertrauenswürdig...


Neues Gehäuse muss her

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.