Neues Netzteil??

Diskutiere Neues Netzteil?? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin allerseits Ich bräuchte mal euren Rat zu meinem Sys. Auflistung siehe "Mein System" Und zwar habe ich bedenken um mein Netzteil. Ich glaube, daß ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Neues Netzteil?? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Nova's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 180
    Mainboard:
    ASUS A8n-Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair Twinx 4x512mb CL2
    Festplatte:
    2x Maxtor à 300GB
    Grafikkarte:
    Pny 8800gt
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake
    Netzteil:
    Be Quiet 600 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    XP Prof
    Laufwerke:
    Nec 2500a & 4571
    Sonstiges:
    TV karte Hauppauge

    Standard Neues Netzteil??

    Moin allerseits

    Ich bräuchte mal euren Rat zu meinem Sys. Auflistung siehe "Mein System"

    Und zwar habe ich bedenken um mein Netzteil. Ich glaube, daß der langsam zu schwach wird. Was meint Ihr welches ich mir zulegen sollte? oder würde der noch reichen?

    PS: da ich ein Systemwechsel vorhabe (ca. Ende des Jahres) mit einem Pentium E6600, rest wie gehabt, sollte das Netzteil dementsprechend sein.

    Danke für Eure Mühe

    MfG Nova

  2. Standard

    Hallo Nova,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Netzteil?? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Je nach Prozessor und Grafikkarte, die dann verbaut werden soll, wird das NT wahrscheinlich wirklich an seine Grenzen stoßen. Allerdings steht ja ATIs und nVidias Midrange-GraKa-Riege gerade erst in den Startlöchern und im Herbst wird es die neue Generation regnen. Es ist also sehr schwer zu sagen, was für ein NT Ende des Jahres eine gute Wahl ist. Von daher würde ich raten das Geld zu sparen und dann nochmal nachzufragen, wenn wenn es akut wird.

  4. Neues Netzteil?? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Nova's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 180
    Mainboard:
    ASUS A8n-Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair Twinx 4x512mb CL2
    Festplatte:
    2x Maxtor à 300GB
    Grafikkarte:
    Pny 8800gt
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake
    Netzteil:
    Be Quiet 600 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    XP Prof
    Laufwerke:
    Nec 2500a & 4571
    Sonstiges:
    TV karte Hauppauge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort

    Aber ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Mein jetziges Netzteil kommt mir zu schwach vor (es sei denn ich täusche mich)und ich wollte mir eventuell jetzt ein neues Netzteil besorgen. Ich meinte der sollte aber so stark sein, das er bei einem wechsel der CPU, und nur der CPU, nicht gleich wieder schlapp macht. Die restlichen Komponenten bleiben bestehen.

    Ich hoffe das dies villeicht klarer ausgedrückt ist.

    MfG Nova

    PS: meinst du denn, das mein Netzteil ausreicht?

  5. Neues Netzteil?? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also ich denke mal, Mainboard und Speicher sowie Prozessorkühler solltest du eventuell auch tauschen :o)

    Um auf Nummer sicher zu gehen (wobei der Core2Duo eigentlich weniger verbraucht als dein Athlon vom "alten Schlag"), könntest du in ein 500-600W-Marken-NT investieren (Seasonic M12, Enermax Liberty, Be Quiet Dark Power Pro...).

  6. Neues Netzteil?? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Schau doch einfach mal die wichtige 12V-Leitung an. (Mit Speedfan oder Everest). Wenn die Spannung bei Last deutlich in die Knie geht, arbeitet das Netzteil an seiner Belastungsgrenze.
    Eine 7800GT kommt mit 60W aus, der E6600 auch, insofern sollte es theoretisch reichen.

  7. Neues Netzteil?? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Nova's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 180
    Mainboard:
    ASUS A8n-Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair Twinx 4x512mb CL2
    Festplatte:
    2x Maxtor à 300GB
    Grafikkarte:
    Pny 8800gt
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake
    Netzteil:
    Be Quiet 600 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    XP Prof
    Laufwerke:
    Nec 2500a & 4571
    Sonstiges:
    TV karte Hauppauge

    Standard

    Habe mir heute das BeQuiet Straight Power 600W geleistet. Ich glaube mal, das ich damit keine Probleme mehr (erstmal) haben sollte.

    Danke für eure Bemühungen

    MfG Nova

  8. Neues Netzteil?? #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Und wenn doch, hol dir was anständiges, und nicht Be Quiets Billigserie...

  9. Neues Netzteil?? #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Nova's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 180
    Mainboard:
    ASUS A8n-Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair Twinx 4x512mb CL2
    Festplatte:
    2x Maxtor à 300GB
    Grafikkarte:
    Pny 8800gt
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake
    Netzteil:
    Be Quiet 600 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    XP Prof
    Laufwerke:
    Nec 2500a & 4571
    Sonstiges:
    TV karte Hauppauge

    Standard

    meinst du jetzt, der ist Shit?

    Sorry für den Ausdruck

    MfG Nova


Neues Netzteil??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.