Noise-Protection Chieftech Gehäuse

Diskutiere Noise-Protection Chieftech Gehäuse im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; na im Vergleich zu meinem vorherigen System ists viel leiser, aber mit einem 901 oder 601 bekommt man keinen vollkommen geräuschlosen PC. Ich hab das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Noise-Protection Chieftech Gehäuse #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    na im Vergleich zu meinem vorherigen System ists viel leiser, aber mit einem 901 oder 601 bekommt man keinen vollkommen geräuschlosen PC. Ich hab das Gehäuse genommen, da es sehr praktisch+leise ist. Du mußt halt auch entsprechende Komponenten einbauen, wie silentnetzteil.... sonst bringts nichts. Ich werde heute zum Beispiel den CPU-Lüfter austauschen gegen Einen PAPST Silent Lüfter. Der Schall eines lauten CPU Lüfters dringt sonst durchs Netzteil nach außen.

    Gehäuselufter hab ich 3. Allerdings 3 Papst Ultra Silent mit jew. 12Dzb Lautstärke. Hör ich nicht wirklich. Außerdem kannst du sie zusätzlich nich mit der Vario-Lüftersteuerung ausstatten und dann wirds sehr leise.

    Fazit: ich hab beim Kauf aller Komponenten eben drauf geachtet ´möglichste silent zu kaufen. Festplatte z.B Seagate Baracuda IV. nach einigem probieren und fehlkäufen bei Lüftern ist das System nun fast unhörbar. Aber eben nur fast. Mir reichts. Kauf dir wenn schon eine edeldämmung, da würd ich nicht 10 oder 15€ hin oder hersparen.

  2. Standard

    Hallo DgMX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noise-Protection Chieftech Gehäuse #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das ist wohl wahr. Habe auch eine Barracuda IV und bin froh drum, das ist meine erste "leise" HDD, obwohl sie ziemlich voll ist und sie mittlerweile langsamer geworden ist und auch manchmal hörbar. Mein Thermaltake Volcano 7+ war z.B. ein Fehlkauf, da die niedrigste Einstellung (die ich immer laufen habe) knapp 3400 U/min. hat und schon recht laut ist. Auf 4800 oder 6000 U/min. ist das Teil unerträglich. Hätte gern den Volcano 9 "CoolMod" den man auf verschiedene Weisen regeln kann mit 80x80mm Lüfter, der auch niedrigere Umdrehungszahlen hat.

    Naja momentan werd ich noch mit dem Lärm leben müssen, muss vor allem gucken wie ich den Hitzestau in meinem jetzigen Gehäuse loswerde.

  4. Noise-Protection Chieftech Gehäuse #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hab bei gehäuselüftern wirklich einiges ausprobiert. Von YSTangefangen........ letztenende ist Papst einfach das NONplusultra. Kostet n bisschen mehr aber einfach unschlagbar bei Leistung/Lautstärke!


Noise-Protection Chieftech Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.