Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht

Diskutiere Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich brauche für meinen neuen PC ein Gehäuse. In das Gehäuse soll folgendes reinpassen: MSI P35 Neo2-FR XFX 8800 GTS 2 Festplatten DVD-Brenner Das ...



 
  1. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht

    Hallo,

    ich brauche für meinen neuen PC ein Gehäuse.
    In das Gehäuse soll folgendes reinpassen:
    MSI P35 Neo2-FR
    XFX 8800 GTS
    2 Festplatten
    DVD-Brenner

    Das Gehäuse sollte gute Kühlmöglichkeiten besitzen und auch ausreichend Platz haben (ich mag es nicht wenn alles so reingepresst ist und vielleicht kommt ja mal ne zweite 8800er rein oder mehr Festplatten)

    Das Ding solte maximal 90€ kosten ... alles andere halte ich für zu übertrieben ...
    Es soll zwar funktional sein, aber scheisse aussehen sollte es auch nicht


    Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Gehäuse empfehlen ...

    mfg
    Elmo

  2. Standard

    Hallo elmo88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Bei deinem Preisniveau kannst du im Prinzip frei nach Geschmack aussuchen. Für 90€ ist eine gute Kühlung normalerweise obligatorisch. Da du nicht viele Geräte drin verbauen willst sollte dir ein Miditower ja locker reichen.
    Schau doch einfach mal bei geizhals, was dir gefällt.

    Ich könnte dir das Coolermaster Centurion 5 empfehlen, kostet nur 40€, kühlt gut, ist gut verarbeitet und bietet genug Platz - bei toller, relativ schlichter Optik.

    Ansonsten macht man mit Lian-Li nie was falsch.

    Gruß

  4. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jo das Coolermaster Centurion 5 Gehäuse gefällt mir auch richtig gut!

    Wie würdest du die Lüfter da einstellen?
    -vorne rein
    -hinten raus
    -an den Seiten 2 mal rein

    oder wie würdest du das machen ?


    mfg
    Elmo

  5. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das Übliche: Chieftec LCX-01
    Viel Platz, gute Kühlung (Lüfter muss man natürlich selber kaufen) und sehr Robust, quasi ein Gehäuse für die Ewigkeit (sofern sich nicht das Format von den Boards ändert, Intels BTX ist aber bereits gescheitert).

    Lüfter natürlich vorne unten rein (beim Chieftec wäre es vorne rechts), hinten oben raus. Seitliche Lüfter stören nur den Luftstrom.

  6. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Seitenlüfter sind Quatsch - die unterbrechen nur nen vernünftigen Luftstrom. Vorne rein (Festplatten) und hinten raus (+Netzteilabluft) ist optimal.

  7. Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hm ich weis nicht, bin mir da unsicher ...
    wenn die Seitenlüfter direkt auf die CPU und die Grafikkarte draufblasen ist das doch auch gut gekühl oder?
    Und ein Luftstrom besteh ja immer, es kommt halt nur zu Verwirbellungen ...

    Also ich hab das bei meinem alten Gehäuse auch so gemacht und es hat sehr gut funktioniert ...
    Aber ich lass mich gerne von den Profis belehren, wenn sie sagen das es ohne Seitenlüfter besser funktioniert


    mfg
    Elmo


Passendes Gehäuse mit guter Kühlung gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.