Seasonic Netzteil explodiert

Diskutiere Seasonic Netzteil explodiert im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe letzte Woche einen Rechner für meinen Vater zusammengestellt. Komponenten: Seasonic S12 II 430 Watt Asus M2N-LR (er brauchte unbedingt einen Parallelen und ...



 
  1. Seasonic Netzteil explodiert #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard Seasonic Netzteil explodiert

    Hallo,

    ich habe letzte Woche einen Rechner für meinen Vater zusammengestellt.

    Komponenten:
    Seasonic S12 II 430 Watt
    Asus M2N-LR (er brauchte unbedingt einen Parallelen und einen seriellen Anschluss!!)
    Athlon 64X2 4600+ EE
    Grafik onboard
    1GB Corsair RAM
    FritzCard PCI
    Seagate 320GB HDD
    DVD Brenner

    Habe den Rechner zu Hause zusammengebaut, alles ohne Probleme. Heute früh bring ich ihn in die Firma wo er aufgestellt werden soll, schließe alles an, drücke auf ON... und PENG hat es gemacht, eine riesige Rauchwolken kam hinten aus dem PC heraus.... naja... ein Elko im Netzteil ist hochgegangen....
    Sinnlos sag ich euch. Da nimmt man extra n ordentloiches Netzteil, da der Rechner eigentlich auch mindestens 7 Jahre laufen sollte, und dann sowas.

    Sind die 430Watt vllt. zu gering dimensioniert??
    Ich werde das Netzteil diese Woche einschicken...

    Was würdet ihr sagen, sind die anderen Komponenten auch in mitleidenschaft gezogen worden?

  2. Standard

    Hallo OC´er,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seasonic Netzteil explodiert #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Zitat Zitat von OC´er Beitrag anzeigen
    Sind die 430Watt vllt. zu gering dimensioniert??
    Eigentlich nicht..

    Zitat Zitat von OC´er Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr sagen, sind die anderen Komponenten auch in mitleidenschaft gezogen worden?
    Das kann man so ohne Test nicht sagen, aber es kann schon einiges passiert sein. Ich würde mal mit einem anderen Netzteil testen. Allerdings kann die Explosion auch durch einen Kurzschluss, der durch falschen Einbau verursacht wurde,verursacht worden sein, also vorher alles lieber noch 3mal durchchecken.

    Wobei bei dir zuhause lief es ja noch. Mhh sehr komisch das Ganze. Setz dich einfach mal mit Seasonic in Verbindung und schau, ob die da was schlaues zu wissen

  4. Seasonic Netzteil explodiert #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Genau, der Rechner lief 1 Woche zu hause ohne zu mucken.... Ich schick das Netzteil heute noch z zurück an PC-Cooling... und lasse mir als Austausch ein NesteQ 450Watt schicken...

  5. Seasonic Netzteil explodiert #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie lange stand der Rechner im warmen Raum bevor Du ihn angeschlossen hast (Kondenswasser)? Morgens ist es ja nun schon recht kühl und wenn Du den Rechner, der sich beim Transport abgekühlt hat, gleich im warmen Raum ans Stromnetz hängst, dann knallt es, weil Feuchtigkeit auf den Bauteilen / Platinen ist.

    Die 430W sind völlig ausreichend (selbst 350W), der Rechner hat nichtmal eine Grafikkarte.

    Ob die Hardware das überlebt hat, kann man nur testen, indem man ein anderes Netzteil dranhängt. Die Chancen stehen jedenfalls deutlich höher als mit einem Billignetzteil.

    Edit: Muss kein teures Nesteq sein. Wieder ein S12 oder Enermax Liberty400 reichen.

  6. Seasonic Netzteil explodiert #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Der Rechner stand vielleicht 3 Minuten in dem Raum bevor ich ihn gestartet habe..

    Das Austauschnetzteil von PC-Cooling ist gestern angekommen (Klasse Support von den Jungs, RMA Zettelchen am Montag ausgefgüllt, NT zur Post gebracht und Freitag schon das neue NT bekommen, echt klasse )

    PC läuft wieder, schreibe gerade an ihm.. naja. zum Glück ist nichts weiter kaputtgegangen.
    Mal schauen ob es jetzt länger als eine Woche hält...

    Allerdings sehr aufällig bei der ganzen Sache:
    Das Neue Netzteil was die mir geschickt haben (selbes Modell wie das welches explodiert ist) hat erstens eine andere Verpackung und zweitens ist es vom Inneren aufbau auch deutlich anders. Es hat auch nur einen PCI-Express Anschluss, das andere hatte 2...


Seasonic Netzteil explodiert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

seasonic explodiert

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.